Hotels in Cortina d'Ampezzo

Ein Hotel in Cortina d'Ampezzo - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienwohnung in Cortina d'Ampezzo

Ferienwohnung in Cortina d'Ampezzo - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Cortina d'Ampezzo

Tofana di Rozes
Tofana di Rozes
© MaiDireLollo, Wikimedia Commons*
 
Cortina d'Ampezzo
Cortina d'Ampezzo - Ansicht
© MaiDireLollo, Wikimedia Commons*
 
Pfarrkirche SS. Filippo e Giacomo
Cortina d'Ampezzo - Pfarrkirche
© MaiDireLollo, Wikimedia Commons*
 
Piste Franchetti
Cortina d'Ampezzo - Piste
© MaiDireLollo, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Cortina d’Ampezzo liegt in 1211 Höhenmetern mitten in den Dolomiten Norditaliens. Die knapp 6.100 Einwohner zählende Gemeinde gehört zur Provinz Belluno in der Region Venetien. Der bereits seit den 1950er Jahren bekannte und beliebte Wintersportort verfügt über ein abwechslungsreiches Zentrum. Neben zahlreichen Cafés, Bars und Restaurants, haben sich hier auch mondäne Designerläden etabliert.

Cortina d’Ampezzos Umgebung ist von den über 3000 Meter hoch aufragenden Dolomitengipfeln der Tofana Gruppe geprägt. Hierzu gehören die Tofana di Ròzes, die Tofana di Mezzo und die Tofana Terza. Letztere ist auch als hintere Tofana „Tofana di Dentro“ bekannt. Nördlich von Cortina d’Ampezzo befindet sich der Naturpark Ampezzaner Dolomiten mit seiner einzigartigen Fauna und Flora.

Die Anreise nach Cortina d’Ampezzo erfolgt am besten mit dem PKW. Hier bietet sich die Nutzung der westlichen Brennerautobahn A22/E45 oder der östlich verlaufenden Autobahn A23/E55 an. In beiden Fällen ist eine längere Anschlussfahrt über Landstraßen quer durch die Dolomiten unumgänglich. Per Helikopter ist ein Transfer zu den Flughäfen in Venedig oder Innsbruck möglich.

In Cortina d’Ampezzo fühlen sich sportlich aktive Gäste wohl, die den Urlaub in einem noblen Ferienort mit jahrzehntelanger Tradition schätzen.

Freizeitangebote in Cortina d'Ampezzo

Cortina d’Ampezzo ist in erster Linie ein bekannter Wintersportort. Die von November bis April dauernde Wintersaison verspricht Skivergnügen auf 105 perfekt präparierten blauen, roten und schwarzen Pistenkilometern. Neben einem permanenten Slalomhang und einem Funpark ist sogar eine Piste zum Snow-Kiten vorhanden. Hier kommen Skilangläufer ebenso auf ihre Kosten, wie Schneeschuhwanderer oder Rodler. Das Olympische Eisstadion lädt zum Eislaufen und diversen weiteren Vergnügungen ein.

In der warmen Jahreszeit bietet sich Cortina d’Ampezzo als Urlaubsdestination zum Wandern, Klettern, Mountainbiken oder Canyoning an. Das örtliche Fremdenverkehrsamt hält Vorschläge für Trekkingtouren bereit. Eine von Bergführern begleitete Wandertour führt in den Naturpark Ampezzaner Dolomiten, die eindrucksvolle Welt von Gemsen, Murmeltieren, Goldadlern und zahlreichen geschützten Pflanzenarten. Die Felsschule bietet Kletterkurse an.

Sehenswertes in Cortina d'Ampezzo

In der Fußgängerzone steht die Pfarrkirche St. Philipp und Jakob, die durch ihren separat stehenden Glockenturm auffällt. Wer die 233 Stufen des Turms hinaufklettert, der wird mit einem herrlichen Panoramablick über Cortina d’Ampezzo belohnt. Die Innengestaltung der Kirche vereint den Stil des Tiroler Rokokos mit italienischem Monumental-Barock.

Empfehlenswert ist der Besuch von drei unterschiedlichen Dauerausstellungen, die in dem zentral gelegenen historischen Gebäude der „Ciasa de Regoles“ untergebracht sind. Dazu gehören die Fossiliensammlung im Paläontologischen Museum, die Ausstellungsstücke im Völkerkundlichen Museum sowie die Kunstwerke im Museum für Moderne Kunst.

Ausflugsziele rund um Cortina d'Ampezzo

Der einen Kilometer lange und 300 Meter breite Misurina-See im benachbarten Bergdorf Misurina ist vor allem im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel.

Für einen Tagesausflug lohnt sich vor allem die Landeshauptstadt Südtirols, Bozen. Auf dem Weg dorthin passiert man die ebenfalls sehr bekannten Orte Bruneck und Brixen.

 
Ferienwohnnungen in Cortina
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Cortina d'Ampezzo finden Sie hier. »
Hotels in Cortina d'Ampezzo
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Cortina d'Ampezzo? »
Calceranica al Lago
Calceranica al Lago liegt umgeben von Wäldern idyllisch am Caldonazzosee. »
Canazei
Canazei im Fassatal ist ein Traum für Skiurlauber und für Wanderer im Sommer. »
Cortina d'Ampezzo
Cortina d'Ampezzo lockt mit traditionellem Dolomitenurlaub in noblem Flair. »
Merano
Merano ist ein mediterraner Kur- und Touristenort im Herzen Südtirols. »
Olang
Der charmante Ort Olang nahe des Kronplatzes im Pustertal lädt ganzjährig ein. »
Pozza di Fassa
Pozza di Fassa begeistert mit Angeboten für aktiven Urlaub und Thermalbad-Wellness. »
St. Christina in Gröden
St. Christina in Gröden - ideal für Skiurlauber, Wanderer und Mountainbiker. »
St. Ulrich in Gröden
Der exzellente Wintersportort vor großartiger Bergkulisse lohnt sich auch im Sommer. »
Vigo di Fassa
Ganzjahresurlaub im Fleimstal, dem Eingang des Fassatals in den Dolomiten. »
Wolkenstein in Gröden
Im idyllischen Wolkenstein in Gröden kann man eine Sella Ronda-Tour starten. »
Karte Cortina d'Ampezzo
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Cortina d'Ampezzo für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Cortina
Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Philipp und Jakob und das "Ciasa de ra Regoles". »
Wetter in Cortina d'Ampezzo
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Cortina d'Ampezzo wird, verrät die Wettervorhersage. »