Ferienwohnung - Ferienhaus in der Civetta

Ein Ferienhaus in der Civetta buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in der Civetta in Dolomiti

Ein Hotel in der Civetta buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in der Civetta

Civetta - Nordwestwand
© Paolo Giovanni Zanin, Wikimedia C.*
 
Lago di Alleghe
Civetta - Lago di Alleghe
© Gabriele Delhey, Wikimedia C.*
 
Monte Civetta
Monte Civetta
© Alexdp69, Wikimedia Commons*
 
Monte Pelmo
Monte Pelmo
© Mauro742, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »
Die Civetta, in der Übersetzung die "Eule", ist ein Berg der Dolomiten. Zusammen mit einigen kleineren Gipfeln bildet der über 3.000 Meter hohe Berg die eindrucksvolle Civetta-Moiazza-Gruppe - eine Felsmauer von sechs Kilometern Länge, die in Richtung Westen über 1.000 Meter abfällt. Kletterer und Wintersportler kommen hier auf ihre Kosten.

Harald Messner hat die Dolomiten das schönste Gebirge der Welt genannt. Er muss es wissen, schließlich kennt er sich auf dem Gebiet der senkrechten Landschaften bestens aus. Urlauber, die die Civetta-Moiazza-Gruppe vor sich sehen, werden ohne Abstriche zustimmen. Die Gipfelgruppe, die von den Seiten her zur beherrschenden Civetta aufsteigt, bildet mit seiner teils über einen Kilometer hohen Felsmauer einen atemberaubenden Anblick.

Und warum dorthin? - Civetta

Wintersportler, die es ruhiger und weniger mondän wünschen, finden im Skigebiet Civetta das, was sie suchen. Familien gehören zu den Zielgruppen des Tourismus. Im Sommer werden sich Bergsteiger, Kletterer und Bergwanderer hier an der Schönheit der Natur erfreuen. Es gibt höchst anspruchsvolle Klettersteige und auch die etwas "mildere" Variante.

Die Anfahrt findet von Norden über die Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Klausen statt, ab dort folgt man der Ausschilderung in Richtung Arabba und dann nach Alleghe. Aus südlicher Richtung nutzt man die Autobahn bis Belluno und folgt dann der Hauptstraße. Schneeketten sollten dabei sein - bei entsprechender Witterung werden sie gebraucht.

Freizeitangebote in der Civetta

Die Civetta wird von Kennern als der großartigste Klettergarten bezeichnet, der sich in den Dolomiten überhaupt finden lässt. Insgesamt zählt die Gruppe elf Gipfel, von denen neben der Civetta die Piccola Civetta die Höhenmarke "3.000" um weitere 200 Meter übertrifft. Die Civetta wurde Mitte des 19. Jahrhunderts zum ersten Mal bezwungen. Inzwischen führen verschiedene Routen und Klettersteige zu den Gipfeln, es gibt insgesamt fünf Berghütten. Kletterer und Bergwanderer finden hier ihr Wunschrevier. Zumal die Marmolata-Gruppe, die Sella-Gruppe und der eindrucksvolle Block des Monte Pelmo die Nachbarschaft bilden.

Civetta ist aber auch der Name eines Skigebietes, das bisher gegenüber Skiresorts wie Gröden etwas in den Hintergrund getreten ist. Ski Civetta stellt dem Brettl-Freund insgesamt 80 Kilometer präparierte Pisten zur Verfügung, davon tragen sechs Kilometer die ehrfurchtheischende schwarze Farbe, die Extrem-Könner schätzen. 42 Kilometer Piste gehören zur mittleren Kategorie, womit knapp über 30 Kilometer für diejenigen übrig bleiben, die sich lieber in der Kategorie "leicht" dem Rutschvergnügen hingeben.

Familien finden in diesem Gebiet einige Ski-Kindergärten und Skischulen, in denen der Nachwuchs seine ersten Erfahrungen auf den schmalen Brettern sammeln kann. Die blauen und auch die roten Pisten sind von geübteren Kindern sicher zu bewältigen, daher steht dem Familien-Winterurlaub nichts im Wege. Langläufer finden ebenfalls präparierte Loipen.

Radlern und Mountainbikern bietet die Civetta Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und auch Motorradfahrer schätzen die Bergstraßen.

Diese Urlaubsorte in der Civetta werden besonderns oft besucht

Die Skiorte Alleghe, Selva di Cadore, Zoldo-Palafavera bilden das Dreieck der touristischen Infrastruktur. Alleghe hat einen See, der winters zum Schlittschuhlaufen, im Sommer von Anglern und Wassersportlern genutzt wird. Wobei Segeln, Windsurfen und Paddeln zu dieser Kategorie gehören, Tretboote werden auch vermietet. Camper finden unter anderem in Palafavera einen Platz.

 
Ferienhäuser in der Civetta
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Civetta in Dolomiti finden Sie hier. »
Hotels in der Civetta in Dolomiti
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in der Civetta in Dolomiti? »
Calceranica al Lago
Calceranica al Lago liegt umgeben von Wäldern idyllisch am Caldonazzosee. »
Canazei
Canazei im Fassatal ist ein Traum für Skiurlauber und für Wanderer im Sommer. »
Cortina d'Ampezzo
Cortina d'Ampezzo lockt mit traditionellem Dolomitenurlaub in noblem Flair. »
Merano
Merano ist ein mediterraner Kur- und Touristenort im Herzen Südtirols. »
Olang
Der charmante Ort Olang nahe des Kronplatzes im Pustertal lädt ganzjährig ein. »
Pozza di Fassa
Pozza di Fassa begeistert mit Angeboten für aktiven Urlaub und Thermalbad-Wellness. »
St. Christina in Gröden
St. Christina in Gröden - ideal für Skiurlauber, Wanderer und Mountainbiker. »
St. Ulrich in Gröden
Der exzellente Wintersportort vor großartiger Bergkulisse lohnt sich auch im Sommer. »
Vigo di Fassa
Ganzjahresurlaub im Fleimstal, dem Eingang des Fassatals in den Dolomiten. »
Wolkenstein in Gröden
Im idyllischen Wolkenstein in Gröden kann man eine Sella Ronda-Tour starten. »
Karte der Civetta
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte der Civetta für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes Civetta
Kolossale Gipfel und Naturschönheit im Gebiet Civetta. »
Wetter in der Civetta
Wie das Wetter in der Civetta wird, verrät die Wettervorhersage. »