Hotels in Triest

Ein Hotel in Triest buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Ferienhaus - Ferienwohnung in Triest

Eine Ferienwohnung in Triest buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässige Kundenbetreuung und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Triest

Canal Grande, Triest
Triest - Canal Grande
© Mario Savoia, Dreamstime.com*
 
Triest
Triest - Hafenstadt
© Cenkertekin, Dreamstime.com*
 
Hafen Triest
Triest - Hafen
© Twice25 & Rinina25, Wikimedia C.*
 
Piazza Unita d'Italia Triest
Triest - Piazza dell’Unità d’Italia
© Mario Savoia, Dreamstime.com*
 
Sehenswertes »

Triest befindet sich in einer Felsenbucht an der Adriaküste und gilt als eine der zwanzig schönsten Städte der Welt. Im Stil des Wiener Historismus um 1900 entstandene Prachtbauten prägen gemeinsam mit historischen italienischen Gebäuden das außergewöhnliche Flair der Stadt. Die geschichtsträchtigen Häuser schlängeln sich zum Teil terrassenförmig zu den 600 Meter hohen Karstfelsen hinauf, die den Golf von Triest umgeben. Zahlreiche Kaffeehäuser bieten Apfelstrudel und Sachertorte an. Nichtsdestotrotz ist Triest eine italienische Stadt. Sie liegt direkt an der Grenze zwischen Venetien und Slowenien und ist die Hauptstadt der Provinz Triest und der autonomen Region Friaul-Julisch Venetien.

Triest ist entweder über die Tauernautobahn, die Poebene und die Adria-Touristenstraße zu erreichen oder via Klagenfurt und Ljubljana. Der Flughafen Triest wird von kleineren Fluglinien angeflogen.

Freizeitangebote in Triest

Wer zum Shoppen nach Triest kommt, findet eine Reihe guter Fachgeschäfte für Kleidung und Schuhe. Alles was in Sachen Mode in Italien und Österreich angesagt ist, kann in Triest günstig und in guter Qualität erworben werden.

Auch Badefreunde kommen in Triest nicht zu kurz. Das glasklare Wasser in den Badebuchten und am Stadtstrand von Triest ist zum Schwimmen und Tauchen bestens geeignet. An den befestigten Ufern kann man es sich gemütlich machen und Sonne tanken. Darüber hinaus bieten sich in Triest gute Möglichkeiten zum Tennisspielen.

Beste Bedingungen herrschen in Triest und seiner aus bewaldeten Felsen bestehenden Umgebung für ambitionierte Wanderer. Auf vielen der Wanderwege, die nach prominenten Bewohnern Triests benannt sind, hat man einen herrlichen Blick auf die Stadt und das Meer. Empfehlenswert sind der Julius Kugy Wanderweg, der Ressel-Wanderweg, der Weiss-Wanderweg und der Rilke-Weg, der zum nahen Schloss Duino führt. Die Vegetation am Rande der Wanderwege ist reich an würzig duftenden Heilpflanzen wie Lavendel und Rosmarin. Zudem sind die Karstfelsen über der Stadt Triest mit Zypressen und Olivenbäumen bewachsen.

Sehenswertes in Triest

Das Wahrzeichen von Triest ist das Schloss Miramar, das auf Wunsch Maximilians von Habsburgs auf einer Landspitze vor den Toren der Stadt erbaut wurde. Als zweites Wahrzeichen der Stadt gilt das Castello San Giusto. Die Burg aus dem 13. Jahrhundert befindet sich auf dem Kirchhügel der Altstadt. Sehenswert ist auch der Platz der Einheit Italiens, im Zentrum von Triest. Die monumentale quadratische Piazza dell'Unità d'Italia, liegt direkt am Meer und wird an den anderen drei Seiten von Bauwerken namhafter Architekten wie Heinrich von Ferstel und Giuseppe Bruni umsäumt. Dazu gehören das Rathaus, der Regierungspalast und der Palazzo del Lloyd Triestino, der Zeugnis vom einstigen Reichtum der Stadt ablegt.

Ausflugsziele rund um Triest

Im benachbarten Duino befindet sich auf einem bewaldeten Felsen das gleichnamige Schloss aus dem 14. Jahrhundert mit einem sehenswerten Schlosspark. Ein unvergleichlicher Panoramablick auf alle Sehenswürdigkeiten von Triest bietet sich während der Fahrt durch die Berge mit einer nostalgischen Standseilbahn, die als Straßenbahn in der Stadt beginnt.

Setzt man den küstennahen Weg an der Adria fort, gelangt man in einer Stunde Entfernung von Triest in den bekannten Badeort Grado und den bei "Wasserfröschen" ebenso beliebten Vorort Grado-Pineta. Ebenfalls in dieser Richtung liegen Lignano und Lignano Sabbiadoro. Beide Ortsteile punkten mit dem herrlichen gelben Sandstrand und mehreren großen Spiel- und Themenparks. Diese sind vor allem bei Familien mit Kindern äußerst beliebt.

 
Ferienwohnungen in Triest
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Triest finden Sie hier. »
Hotels in Triest
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Triest? »
Aprilia Marittima
Eine mediterrane "Anlegestelle", die auch Kapitän Nemo angesteuert hätte. »
Grado
Grado an der Adria ist für den Familienurlaub ein echtes Ferienparadies. »
Grado-Pineta
Grado-Pineta ist ein Badeort an der Laguna von Grado und bietet viel für Wassersportler. »
Lignano
Der Badeort Lignano ist ein Besuchermagnet an der italienischen Adriaküste. »
Lignano Sabbiadoro
Quirliges, modernes Urlaubszentrum für Badespaß und vielerlei Wassersport. »
Pordenone
Pordenone beeindruckt mit dem Dom und den Palazzi in der mittelalterlichen Altstadt. »
Tarvisio
Nach Tarvisio in den Julischen Alpen kommen Wanderer, Kletterer, Golfer und Skifahrer. »
Triest
Nostalgie, Charme, landschaftliche Schönheit und Meer vereint Triest auf beste Weise. »
Udine
Prachtvolle Bauwerke, Paläste und viele elegante Geschäfte locken nach Udine. »
Karte von Triest
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Triest für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Triest
Das Schloss Miramar und das Castello San Giusto zählen zu den Sehenswürdigkeiten in Triest. »
Wetter in Triest
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Triest wird, verrät die Wettervorhersage. »