Sport & Freizeit am Gardasee
Surfen Gardasee
Surfen am Gardasee
© Kotolenka, Dreamstime.com*
 

Die Region rund um den Gardasee ist ein sehr beliebtes Reiseziel in Italien und zieht alljährlich zahlreiche Touristen aus dem In- und Ausland an. Nicht zuletzt wegen der umfangreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, die hier auf die Gäste warten.

So ist der Norden des Gardasees ein sehr beliebtes Gebiet für Urlauber, die gern mit dem Rad unterwegs sind, wie z. B. die schöne Berggegend in Malcesine, um den Monte Baldo herum mit seinen 2218 m Höhe, die ein hervorragendes Ziel für leistungsstarke Mountain Biker, aber auch im Winter für Snowboarder und Skifahrer, ist. Für den Radler, dem die Erklimmung des Gipfels per Rad zu anstrengend wird, kann sich dieser mit der Seilbahn nebst Fahrrad von Malcesine aus auf den Berg befördern lassen. In Limone gibt es zahlreiche Fahrradverleihstellen. Novezza und Prada, in der Provinz Verona gelegen, bieten einen Busshuttle auf den Berg an, von dort geht es bergab per Rad.

Für anspruchsvolle Surfer sehr gut geeignet und ein wahres Surferparadies ist der Ort Torbole. Hier finden Surfer ausgezeichnete Windverhältnisse vor. Es kommen hier aber auch Radfahrer, Kletterer und Wanderer auf ihre Kosten. Neben Torbole gibt es auch hervorragende Surfbedingungen in den Orten Riva, Malcesine und Gargnano. Zudem sind hier zahlreiche Segel- und Surfclubs vorhanden, die ihre Dienste anbieten, wie z. B. der Segelclub mit Schule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Desenzano del Garda "Fraglia Vela Desenzano", die Segelschule für Kinder von sieben bis 15 Jahren in Torbole "Circolo Vela Torbole" oder das "Surfsegnana Porfina Windsurf Center" in Riva. Letzteres verleiht nicht nur komplette Surfausrüstungen, sondern bietet auch Kurse für alle Alters- und Leistungsstufen an.

Auch in Klettertouren lernt der Urlauber die landschaftliche Vielfalt der Region kennen. Erfahrene Bergführer begleiten in die schöne Bergwelt. Viele Dienstleister bieten hier geführte Touren, von Klettern bis Bergsteigen, an, so der "Alpineguide Arco" in Rovereto oder Arco. Kletterkurse werden auch für Familien mit Kindern, für Singles oder in der Gruppe durchgeführt von dem Anbieter "Friends of Arco" in dem gleichnamigen Ort.

Geführte Touren für Radfahrer und Mountain Biker werden vom "Official Center KTM" in Malcesine durchgeführt. Hier gibt es auch einen Fahrradverleih und einen Shuttleservice. Auch bei "Mecki Cycling" in Torbole wird der Biker fündig, wenn es um das Ausleihen oder Reparieren geht. Touren bietet auch "OK Surf" in Gargnano an.

Sogar Freunde des Reitsports können diesen Sport am Gardasee betreiben. So z. B. Reitstunden nehmen, auch das eigene Pferd mitbringen, wie z. B. vom "Agriturismo und Ferienwohnungen Al Lambic" in Prabione di Tignale angeboten wird. Organisierte Ausritte werden vom "Circolo Ippico La Pampa" in Sedena di Lonato durchgeführt.

Tennisunterricht gibt der "Circolo Tennis Arco" in Arco oder das "Tenniscenter Lago di Garda" in Voltino di Tremosine auf traumhaften Sandplätzen.

Das Wasser-Ski-Center in Bardolino bietet Unterricht in Wasserski, Wakeboard und Parasailing an.
 
Sport am Gardasee
Radfahren, Surfen und Reiten - beliebte Aktivitäten am Gardasee. »
Ferienhäuser am Gardasee
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Gardasee finden Sie hier. »
Hotels am Gardasee
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel am Gardasee? »
Riva del Garda
Die schöne Altstadt und aktives Strandleben prägen Riva - einen Ort mit mildem Klima. »
Tignale
Ein Balkon in den Bergen über dem Gardasee bezaubert Naturfreunde und Aktivurlauber. »
Gardone Riviera
Kurort mit besonders mildem Klima an der Zitronenriviera (Gardasee) und breiter Strandauswahl. »
Tremosine
Tremosine: hohe Felsenterrassen über dem Gardasee - Eldorado für Kletterer und Wanderer. »
Padenghe sul Garda
Erholung am Gardasee, inmitten von grünen Hügeln und Weinbergen. »
Malcesine
Perle des Gardasees zwischen Trento und Verona, Natur-Event und Aktiv-Hochburg in Einem. »
Nago
Den weit heranbrausenden Winden und der Naturschönheit kann kein Surfer widerstehen. »
Bardolino
Bardolino am Gardasee, ein Festort für Weinliebhaber bietet wunderschöne Strände. »
Lazise
Charmanter Urlaubsort inmitten einer mediterranen Landschaft an der Olivenriviera am Gardasee. »
Peschiera del Garda
Die malerische Seen- und Fluss- Landschaft lockt nach Peschiera am Südostzipfel des Gardasees. »
Manerba del Garda
Schöne Strände, Botanischer Garten und Burgruine auf einer Anhöhe über dem See. »
Sirmione
Bade- und Kurort mit Thermalquellen auf einer Halbinsel im Gardasee. »
Desenzano del Garda
Desenzano del Garda - die größte Stadt am Gardasee wird auch im Winter gern besucht. »
Limone sul Garda
Limone - ein idyllischer Ferienort in einer steilen Felswand am See mit vielfältigen Angeboten. »
Salò
Heimat des ersten berühmten Geigenbauers und größte Stadt am Westufer des Lago di Garda. »
Torbole
Surfen, Klettern und Wandern an der Mündung des Flusses Sarca in den Gardasee. »
Garda
Garda ist ein beliebter italienischer Badeort am Gardasee mit interessanter Pflanzenwelt. »
Arco
Arco - Idylle und frische Luft im berühmten Kletterparadies am Rande des Gardasees. »
Pieve Vecchia
Aktiv- oder Erholungsurlaub zwischen See und Bergen in Pieve Vecchia am Gardasee. »
Toscolano-Maderno
Toscolano - zwischen Orangenbäumen und weißen Stränden. »
Karte vom Gardasee
Nutzen Sie Routenplaner und Karte vom Gardasee für Ihre Planung. »
Sehenwertes - Gardasee
Die Reste römischer Bauten auf einer Zeitreise erkunden. »
Sport am Gardasee
Radfahren, Surfen und Reiten - beliebte Aktivitäten am Gardasee. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »