Ferienhaus - Ferienwohnung Pur-Ledro

Eine Ferienwohnung in Pur-Ledro - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Pur-Ledro

Glasklarer Ledrosee
Pur - glasklarer Ledrosee
© Superfraenk, Wikimedia Commons*
 
Pfahlbau-Museum
Pfahlbau-Museum
© CTHOE, Wikimedia Commons*
 
Pieve di Ledro
Pieve di Ledro
© Cadria at it.wikipedia*
 
Mezzolago am Ledrosee
Mezzolago
© Cadria, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Direkt hinter Südtirol gelegen, bietet das Trentino Entspannung und Angebote für Wasser- und Radsportler, aber auch traditionelle Feste und schmackhafte regionale Speisen. Über die Brennerautobahn ist die Region schnell zu erreichen. Ledro gehört zur Provinz Trient. Die Gemeinde, die erst im Jahr 2010 gegründet wurde, ist ein Zusammenschluss aus den Ortsteilen Molina di Ledro, Pieve di Ledro und Mezzolago. Pur liegt am südwestlichen Ufer des Ledrosees. In allen Ortsteilen laden Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser Erholungssuchende und Aktivsportler zu einem entspannten Urlaub ein.

Der Ort im Trentino am Ledrosee in Norditalien ist bei vielen Urlaubern beliebt. Das liegt nicht nur an der Schönheit der Landschaft sondern auch an seiner Überschaubarkeit. Der Urlauber kann sich hier in aller Ruhe zurückziehen, aber auch in nur wenigen Autominuten in den Trubel der bekannten Orte am Gardasee wie Riva del Garda oder Limone eintauchen.

Freizeitangebote

Hauptattraktion des Ortes rund um den Ledrosee sind der See selbst und die Landschaft, die ihn umgibt. Erst in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts wurde diese Region als Urlaubsgebiet entdeckt. Der mehr als 2 Quadratkilometer große See, der ca. 650 m über dem Meeresspiegel gelegen ist, leuchtet in kräftigem Türkis und lädt zum Schwimmen, Surfen und zu anderen wassersportlichen Aktivitäten ein. Am Ufer des Sees lässt es sich wunderbar entspannen. Die Berge ringsherum laden dazu ein, Wandertouren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zu unternehmen oder mit dem Mountain-Bike auf Entdeckungstour gehen.

Der Urlauber kann selbst entscheiden, ob er sich beim Besuch einer Gaststätte für Pizza aus dem Holzofen entscheidet oder sich von den landestypischen Spezialitäten verwöhnen lässt. Charakteristisch für diese Region sind die Polenta aus Maisgrieß oder Fleischgerichte, aber auch die Spinatklößchen werden gerne gegessen. Natürlich dürfen auch die für Italien typischen Antipasti wie Schinken, Käse oder Salami aus der Region nicht fehlen.

Sehenswertes rund um Pur-Ledro

Im Südosten des Ledrosees in Molina di Ledro können Urlauber sich im Pfahlbaumuseum über die typischen Bauten informieren, die im alpinen Raum mehrmals anzutreffen sind. Diese Pfahlbauten wurden in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entdeckt, weil der See zum Bau eines Kraftwerkes abgesenkt wurde.

Pieve di Ledro an der Nordwest-Seite des Sees ist mit seiner Pfarrkirche zur Verkündigung des Herrn das religiöse Zentrum der Gemeinde. Mezzolago liegt zwischen den beiden Orten. Dem Zusammenschluss der Ortschaften zur Gemeinde Ledro im Jahr 2010 haben die Bewohner zuvor mehrheitlich zugestimmt.

Ausflugsziele rund um Pur-Ledro

Neben Pieve di Ledro, Mezzolago und Molina di Ledro sind weitere Ledrosee-Orte wie etwa Val Maria-pur und Bezzecca ideal für kurze Abstecher. Bezzeca und die Nachbarorte Locca, Enguiso, Lenzumo und Concei eröffnen viele Möglichkeiten für Wandertouren in den umliegenden Bergen.

Immer einen Besuch wert ist der Gardasee, im Norden gehört Riva zu den bekanntesten Orten. Der Kiesstrand lädt zum Baden ein und in der Urlaubssaison sind bis spät in den Abend in den vielen kleinen Gassen die Geschäfte geöffnet. Das Leben spielt sich im Freien ab und die Gaststätten laden mit ihren Freisitzen zum Besuch ein. Weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt ist das Fest, das am letzten Wochenende im August in Riva gefeiert wird. Besonders das Feuerwerk auf dem See ist bei Einheimischen und Touristen beliebt.

Auch Orte wie Malcesine, Limone, Arco, Nago, Torbole und Tremosine sind sehenswert. Von Pur-Ledro aus sind sie außerdem relativ schnell zu erreichen. Etwas länger dauert die Fahrt nach Tignale, Gargnano, Toscolano Maderno, Gardone Riviera und Salò. Wer die Region ganz im Süden des Gardasees erkunden möchte, sollte rund 1,5 Stunden einplanen, um an Orte wie Pieve Vecchia, Solarolo, Manerba del Garda, Padenghe Sul Garda, Desenzano del Garda, Sirmione und Peschiera del Garda zu gelangen. Auf der Südost-Seite des Lago di Garda sind Torri del Benaco, Garda, Bardolino und Lazise in rund einer Stunde erreichbar.

Südwestlich des Lago di Ledro lädt der Idrosee mit den Orten Idro, Crone, Vesta und Anfo zu einem entspannten Tagesausflug ein.

 
Ferienwohnungen in Pur-Ledro
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Pur-Ledro finden Sie hier. »
Bezzecca
Tradition und Moderne treffen sich im beschaulichen südtiroler Bergdorf mit imposanter Kulisse. »
Concei
Umrahmt von bewaldeten Bergen liegt das beschauliche Concei inmitten des Val die Concei. »
Mezzolago
Mezzolago, der idyllisch zentral gelegene familienfreundliche Badeort am Lago di Ledro. »
Molina di Ledro
Wasserspaß am Ledrosee, ein Pfahlbaumuseum und schöne Mountainbikerstrecken. »
Pieve di Ledro
Grüne Täler, ein türkisblauer Alpensee und vielfältige Sport- und Freizeitangebote. »
Pur-Ledro
Entspannenden Natururlaub genießt man in Pur-Ledro am Südwestufer des Lago di Ledro. »
Karte von Pur-Ledro
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Pur-Ledro für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Pur-Ledro
In der Umgebung von Pur-Ledro befinden sich interessante sehenswerte Städtchen. »
Wetter in Pur-Ledro
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Pur-Ledro wird, verrät die Vorhersage. »