Ferienhaus - Ferienwohnung in Corniglia

Eine Ferienwohnung in Corniglia buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Corniglia

Ein Hotel in Corniglia buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Corniglia

Corniglia
Corniglia
© EpicV27, Wikimedia Commons*
 
Kirche San Pietro in Corniglia
Corniglia - Kirche San Pietro
© Davide Papalini, Wikimedia C.*
 
Corniglia Bahnhof
Corniglia - Bahnhof
© Sethaphopes, Wikimedia Commons*
 
Oratorio dei Disciplinati
Corniglia - Oratorio dei Disciplinati
© Sailko, Wikimedia Commons*
 
Sehenswertes »

Corniglia gehört als Ortsteil zur Gemeinde Varnezza und bildet mit dieser und drei anderen Dörfern die Cinque Terre. Corniglia liegt nicht direkt am Mittelmeer, sondern auf einem Bergvorsprung etwa einhundert Meter oberhalb der See. Der Bahnhof an der Strecke von Sestri Levante nach La Spezia befindet sich unterhalb des eigentlichen Dorfes und ist ebenso wie der Strand mit diesem durch eine Treppe sowie durch einen Weg verbunden. Nahe der Eisenbahnstation lassen sich noch Reste eines ehemaligen Feriendorfes erkennen. Das Villaggio Europa sollte Besuchern des Ortes die Möglichkeit bieten, ihre Urlaubstage direkt am Mittelmeer und nicht oberhalb des Meeres zu verbringen. Der bei diesem Dorf künstliche angelegte Strand hatte jedoch keinen Bestand, die Gebäude waren ebenfalls nicht hinreichend vor Einflüssen des Meeres geschützt, so dass die Siedlung in den 1980er Jahren wieder aufgegeben wurde. Die Wiederholung vergleichbarer Bausünden vermeidet inzwischen der Status der Cinque Terre als Nationalpark.

Freizeitaktivitäten in Corniglia

Die schönsten Formen der Freizeitbeschäftigung während des Urlaubs in Corniglia sind das Baden im Mittelmeer sowie das Wandern. Einen breiteren Sandstrand finden Urlauber in den Cinque Terre in Monterosso al Mare. In Corniglia existiert ein kleiner Badeplatz bei der als Hafen genutzten Bucht. Die zwischen Corniglia und Varnezza gelegenen Guvano-Strände ermöglichen das FKK-Baden.

Die das Dorf umgebenden Weinberge bieten sich für ausgedehnte Spaziergänge an. Am Abend empfiehlt sich der Genuss des einheimischen Weines. Wanderungen entlang der Küste führen in die anderen Dörfer der Cinque Terre. Da jedes Dorf über einen Bahnhof verfügt, können müde Wanderer für den Rückweg bequem den Zug nutzen. Einen eindrucksvollen Blick auf das Mittelmeer bietet die Terrasse Santa Maria, zu den schönsten Plätzen am Meer gehört eine kleine Bucht, in welchen einige kleine Boote einen Liegeplatz gefunden haben. Große Feste mit Prozessionen finden in Corniglia am 29. Juni sowie am Karfreitag statt. Am 29. Juni verteilen Dorfbewohner Reiskuchen an alle Festteilnehmer. Während der Sommermonate veranstaltet die Kirchengemeinde von Corniglia ein Orgelfestival. Der zentrale Platz in Corniglia ist die Piazetta Largo Tarigio. Rund um diesen Platz haben sich die meisten Restaurants und Eisdielen des Ortes angesiedelt.

Sehenswürdigkeiten in Corniglia

Mit der Lardarina, der Treppe vom oberen Ort zum Meer, nutzt der Urlauber eine der interessantesten Sehenswürdigkeiten in Corniglia. Dreihundertzweiundachtzig Treppenstufen verbinden den bewohnten mit dem unbewohnten Teil der Gemeinde. Des Weiteren ist die Pfarrkirche San Pietro sehenswert, diese stammt aus dem vierzehnten Jahrhundert. Im Altarraum der Kirche befinden sich zwei besonders schön gestaltete Glasfenster, welche dem Künstler Trento Longaretti zugeschrieben werden. Eine weitere Kapelle ist dem Heiligen Bernhard geweiht, sie steht im Zentrum der Dorffeierlichkeiten am 08. September.

Ausflugsziele rund um Corniglia

Neben Wanderungen in die weiteren Dörfer der Cinque Terre bietet sich während der Ferien in Corniglia ein Tagesausflug nach La Spezia an. Zu den Sehenswürdigkeiten der Provinzhauptstadt zählt die Kathedrale mit einer reichhaltigen Innenausstattung, von welcher die Marienkrönung am bekanntesten ist. Des Weiteren ist La Spezia für eine ungewöhnlich große Vielfalt an Museen bekannt.

Als weitere interessante Ausflugsziele bieten sich Levanto, Moneglia, Sestri Levante, Chiavari und Rapallo.

 
Ferienwohnungen in Corniglia
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Corniglia finden Sie hier. »
Hotels in Corniglia
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Corniglia? »
Alassio
Alassio lockt mit natürlichem Sandstrand, Kultur und lohnenden Ausflugszielen. »
Corniglia
Corniglia bildet mit vier Nachbarorten das UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. »
Diano Marina
Diano Marina ist das ideale Reiseziel für Badeurlauber an der Blumenriviera. »
Dolcedo
Dolcedo verkörpert das ursprüngliche Italien, unverfälscht und lebensecht. »
Imperia
Auch in der Nebensaison zieht es Badeurlauber und Segler nach Imperia an der Blumenriviera. »
La Spezia
Die Provinzhauptstadt La Spezia ist Ausgangspunkt für Touren in die Cinque Terre. »
Levanto
Levanto bietet Sandstrand, Wanderwege, Ruhe und Traumkulisse. »
Moneglia
Das Badeparadies Moneglia liegt an der Riviera di Levante in einer Bucht im Schutz der Berge. »
Pietra Ligure
Pietra Ligure punktet mit Meer, ausgedehntem Strand und einer historischen Altstadt. »
Rapallo
Im Badeort Rapallo harmonieren moderner Tourismus und Historisches. »
San Remo
San Remo lockt mit Blumen, Stränden, Sportangeboten und Spielcasino. »
Karte von Corniglia
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Corniglia für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Corniglia
Einzigartig ist die Lardarina - die Treppe, die vom oberen Ort bis zum Meer reicht. »
Wetter in Corniglia
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Corniglia wird, verrät die Vorhersage. »