Sport & Freizeit in Ligurien
Tauchen Ligurien
Tauchen in Ligurien
© Amaranta, Dreamstime.com*
 
Segeln Ligurien
Wassersport in Ligurien
© Sinastraub, Dreamstime.com*
 
Wandern Radfahren Ligurien
Wandern und Radfahren in Ligurien
© Totorean, Dreamstime.com*
 
Mehr Sehenswertes >

Ligurien ist mit seiner Küstenlage ein Eldorado für Wassersportler. Es bietet außer den notwendigen Wasserflächen auch zahlreiche Möglichkeiten, die verschiedensten Sportarten unter fachkundiger Leitung zu erlernen.

Segelinteressierte erwarten zahlreiche Segelschulen wie die Andora Mediterranda und der Yacht Club degli Aregai in Alassio, die Riviera Vento Segelschule in Andora, die Segelschulen Circulo Nautico, Velamania und Giucai in Finale Ligure und die Segelschule Circolo Velico in Imperia.

An der ligurischen Küste bieten sich auch sehr gute Möglichkeiten zum Wellenreiten, Kite- und Windsurfen. Eine große Anzahl kompetenter Surfschulen bildet ihre Schüler. Surfbretter werden nur in Verbindung mit einer Kursbelegung vermietet. In Diano Marina bieten das Ponterosso Windsurf Center und der Club del Mare Einzelunterricht und Gruppensurfkurse an. In letzterer Surfschule können auch Gruppenkurse für Kinder gebucht werden. Privatstunden für Fortgeschrittene führt die La Rabina in Imperia durch. Hier vermittelt auch der Circolo Velico die Kunst den Surfsports.

Neben Windsurfing kann man im Bagni la Scogliera auch Kurse im Jet-Ski, Kajak und Wasserski belegen. In Andora ist das Erlernen von Kite-Surfing im AKI Surfing Park möglich. Die Varigotti Windsurfing School bietet neben Surfkursen auch Aquagymnastik und Schwimmunterricht.

Auch die Unterwasserwelt des ligurischen Mittelmeers verspricht vielfältige Erlebnisse. Zahlreiche Tauschulen, Tauchanbieter und Ausleihstationen halten vielfältige Angebote für Taucher bereit. Näheres dazu auf unserer Seite über Tauchen in Ligurien.

Für Schwimmer eignet sich die gesamte ligurische Küste, wobei die Sandstrände westlich von San Lorenzo al Mare beginnen und in Alassio/Albenga enden. In Diano Marino ist für Sportfreunde der Fit and Joy-Fitnessstrand empfehlenswert, wo man Sportgeräte und Tretboote ausleihen sowie unter fachkundiger Anleitung Aquagymnastik betreiben kann.

Den Angelsportlern bieten sich Möglichkeiten zum Hochseefischen im Mittelmeer oder zum Angeln in den Bächen des Küstenhinterlandes. Hier befinden sich mit dem Arroscia-Tal und der Region um Finale Ligure auch beliebte Möglichkeiten für Klettertouren aller Schwierigkeitsgrade. Blumoutain Guide Alpine in Finale Ligure ist die beste Basis Klettern professionell zu erlernen. Hier besteht auch die Möglichkeit erfahrene Bergführer für Touren zu mieten und Kletterausrüstung auszuleihen. Bei gleicher Adresse werden für Wanderfreunde auch geführte Wanderungen angeboten so die Tour del Monvis und die Tour dell' Agentera. Geführte Wanderungen und Vogelbeobachtungsgänge bietet in Impera die Liguria da Scopire an.

Auch Radfahrer und Mountainbiker können sich in Ligurien auf Tour begeben. Fahrrad- und Mountainbikeverleih sowie Touren zählen zum Angebot von Finale FreeRide, Riviera Outdoor in Finale Ligure, Riviera Outdoor in Savona und Biciclando in Diano Marina. Weitere Verleih- und Reparaturstationen befinden sich mit Riccardi in Alassio sowie mit Emporio Bike und Motomania in San Bartolomeo al Mare.

Auch Tennisfreunde können in Ligurien ihren Ball schlagen. Kompetente Ansprechpartner sind der Tennis Club Solaro in San Remo, der Hanburg Tennis Club in Alassio und Circulo Tennis in Ospedaletti. In Diano Marina existiert ein Bowling Center mit Tennisplatz.

Für den Golfsport ist Ligurien mit sechs Golfplätzen gut ausgestattet. Diese befinden sich zwischen Alassio und Albenga (Garlenda Golf Club), bei San Remo (Circolo Golf), in Arrenzano, Lereci, Castellaro und Rapallo. GoKart-Freunde finden eine entsprechende Bahn in Taggia.

Das Arroscia-Tal bietet exzellente Voraussetzungen für Canyoning. Dieses kann man in entsprechenden Kursen in Finale Ligure (Blumountain Guide Alpine), Nice (Odyssee Verticale) und Parnassio (Movimento e Natura) erlernen. Günstige Basen zum Paragliding befinden sich mit dem Delta Club Arcobaleno in Albisola, mit Alpi della Riviera in Mendatica und mit A. S. Ponente Flight in Ospedaletti. Für das italienische Kultspiel Boccia findet man die besten Ansprechpartner im Bocciofila Comunale in Imperia.

Sport in Ligurien
Ligurien bietet eine paradiesische Umgebung für Ihren Sport. »
Ferienwohnungen in Ligurien
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Ligurien finden Sie hier. »
Hotels in Ligurien
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Ligurien? »
Levanto
Levanto bietet Sandstrand, Wanderwege, Ruhe und Traumkulisse. »
Moneglia
Das Badeparadies Moneglia liegt an der Riviera di Levante in einer Bucht im Schutz der Berge. »
Alassio
Alassio lockt mit natürlichem Sandstrand, Kultur und lohnenden Ausflugszielen. »
Pietra Ligure
Pietra Ligure punktet mit Meer, ausgedehntem Strand und einer historischen Altstadt. »
Diano Marina
Diano Marina ist das ideale Reiseziel für Badeurlauber an der Blumenriviera. »
Corniglia
Corniglia bildet mit vier Nachbarorten das UNESCO-Weltkulturerbe Cinque Terre. »
Rapallo
Im Badeort Rapallo harmonieren moderner Tourismus und Historisches. »
La Spezia
Die Provinzhauptstadt La Spezia ist Ausgangspunkt für Touren in die Cinque Terre. »
Imperia
Auch in der Nebensaison zieht es Badeurlauber und Segler nach Imperia an der Blumenriviera. »
Dolcedo
Dolcedo verkörpert das ursprüngliche Italien, unverfälscht und lebensecht. »
San Remo
San Remo lockt mit Blumen, Stränden, Sportangeboten und Spielcasino. »
Karte von Ligurien
Nutzen Sie Routenplaner und Karte von Ligurien für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Ligurien
Viele weltbekannte Städte wie Genua, San Remo und Rapallo in Ligurien erkunden. »
Sport in Ligurien
Ligurien bietet eine paradiesische Umgebung für Ihren Sport. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »