Hotels in Campomarino

Ein Hotel in Campomarino buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, ohne Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • bequeme Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Campomarino

Campomarino Strand
Campomarino - Strand
© mirio - Fotolia.com*
 
Yachthafen Campomarino
Campomarino Lido - Yachthafen
© Claudio87 at it.wikipedia*
 
Campomarino
Campomarino
© Claudio87 at it.wikipedia*
 
Sehenswertes »

Schon die Fahrt vom etwa 680 Kilometer weiter nordwestlich gelegenen Mailand nach Campomarino in der Provinz Campobasso ist ein Erlebnis. Nach der Durchquerung der Emilia Romagna gelangt man bei Rimini an die Küste und fährt entlang der Adria bis nach Campomarino. Auch mit der Bahn ist der kleine Küstenbadeort erreichbar, denn die Adriatica-Bahn von Ancona nach Bari hält hier regelmäßig.

Freizeitangebote – Campomarino

Der Lido di Campomarino begeistert Urlauber durch seine flachen, weißen Sandstrände, die besonders gut für einen Familienurlaub geeignet sind. Erfreulich ist auch die Wasserqualität, die mehrfach mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. In Campomarino ist jede Art von Wassersport möglich. Surfer, Schwimmer und sonnenhungrige Urlauber finden hier genau die Umgebung, die ihren Urlaub erholsam und attraktiv macht. Der traditionelle Fischerort hat inzwischen auch einen auf Wassersportler und Touristen eingerichteten Hafen.

Unweit der Stadt mündet der Biferno in die Adria. Das Weinbaugebiet im Hinterland ist nach ihm benannt, und diese Region bietet sich geradezu an für ausgedehnte Wanderungen oder Fahrradtouren.

Vor allem während der Hauptsaison hat man genügend Auswahl an Pizzerien, Cafés und kleinen Restaurants. Außerhalb der Hauptreisezeit haben einige davon geschlossen.

Ausflugsziele rund um Campomarino

Nur knapp sechs Kilometer nördlich von Campomarino befindet sich der Küstenbadeort Termoli. Von hier aus fahren Schiffe auch zum Tremiti Archipel, einer zauberhaften kleinen Inselgruppe, die ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Knapp 40 Kilometer südöstlich von Campomarino erreicht man den Badeort Lesina. Er liegt an der gleichnamigen Lagune und damit ebenfalls im Nationalpark von Gargano. Hier hat der Urlauber die Möglichkeit, frischen, in der Salzwasserlagune gezüchteten Aal zu probieren.

Etwa 70 Kilometer südöstlich von Campomarino liegt San Severo. Die ehemals bedeutende Handelsstadt in der Provinz Foggia ist bekannt für ihre sakralen Gebäude. Besonders sehenswert sind der Palazzo del Vescovo, der Palast des Bischofs und der Palazzo del Seminario, der aus dem 17. Jahrhundert stammt.

Naturfreunde sollten unbedingt den auf einer Halbinsel liegenden Parco Nazionale del Gargano besuchen. Seltene Pflanzen und wunderschöne Wanderwege bieten hier ein einmaliges Naturschauspiel. An der Nordseite des Parks befindet sich der Varano-See. Hierbei handelt es sich um eine Meereslagune, die aber von Süßwasserquellen gespeist wird. Der Landstreifen, der die Lagune vom Meer trennt, ist komplett mit Pinien bewachsen und bietet eine beeindruckende Kulisse für die Landschaft zwischen Land und Meer.

Ein weiteres lohnenswertes Ausflugsziel ist Campobasso, die Hauptstadt der Region Molise. Sie liegt rund 70 Kilometer südwestlich von Campomarino. Nach Vasto, einem Badeort an der Adria, dauert die Fahrt rund 40 Autominuten. Der Weg nach Vasto fährt vorbei an Marina di Montenero, wo ein Zwischenstopp möglich ist.

 
Hotels in Campomarino
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Campomarino? »
Agnone
Agnone ist die „Stadt der Kunst und Kirchen“ in der bergigen Landschaft des Alto Molise. »
Campobasso
Die Stadt mit vielen historischen Villen und Palazzi liegt malerisch in den Apenninen. »
Campomarino
Weiße Sandstrände und beste Wasserqualität werben für Urlaub in Campomarino. »
Isernia
Ruhe, Natur und guter Wein locken Reisende zu allen Jahreszeiten nach Isernia. »
Marina di Montenero
Facettenreicher Urlaub am Rand der Abruzzen mit Gebirge, sauberem Strand und Meer. »
Termoli
Zum Baden, Sport treiben und Erholen kommen Urlauber in die historische Hafenstadt Termoli. »
Karte von Campomarino
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Campomarino für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Campomarino
Interessant ist die Altstadt von Campomarino mit der typischen Wandmalerei. »
Wetter in Campomarino
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in Campomarino wird, verrät die Wettervorhersage. »