Ferienhaus - Ferienwohnung Miasino

Eine Ferienwohnung in Miasino buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • echte Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Urlaub in Miasino

Stadtansicht von Miasino
Miasino - Stadtansicht
© Alessandro Vecchi, Wikimedia C.*
 
Ansicht von Miasino
Miasino - Ansicht
© Torsade de Pointes, Wikimedia C.*
 
San Rocco in Miasino
Miasino - San Rocco
© Torsade de Pointes, Wikimedia C.*
 
Sacro Monte von Orta
Sacro Monte von Orta - Kapelle
© Wolfgang Sauber, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Knapp 900 Einwohner, diese nüchterne Zahl reiht Miasino in die Kategorie der "kleinen Kleinstädte" ein. Miasino liegt in der Region Piemont, mit Blick auf den Ortasee. Nimmt man beide Informationen zusammen, zeigt sich, was der Urlauber dort erwarten darf: eine grandiose Landschaft und die Kulturschätze einer seit Urzeiten von Menschen besiedelten Region. Wasser und Berge bestimmen den Charakter dieses Landes, der Lago Maggiore ist direkter östlicher Nachbar des Lago d´Orta.

Die nächste größere Ortschaft ist Orta San Giulio, auf einer Halbinsel im See gelegen, mit der vorgelagerten Insel San Giulio. Armeno und Ameno sind weitere Nachbargemeinden.

Die Anreise mit dem eigenen Wagen ist unproblematisch und dürfte wohl, angesichts der zahlreichen Ferienwohnungen und -häuser, auch die statistische Nummer Eins darstellen. In den Ortsbereichen ist das Automobil allerdings teilweise auf Parkplätze im Außenbereich verbannt. Mit der Bahn kommt man bis zum Bahnhof Orta-Miasino im Orta-Ortsteil Legro, nächstgelegener Flughafen ist Mailand-Malpensa. Von dort wie von Mailand-Linate kommt man mit Bus und Bahn zum Ziel.

Wandern, Trekking, Radeln mit dem Mountainbike, jede Form von Wassersport bieten sich in der herrlichen Landschaft an. Natur- und Kulturtouristen finden hier ebenso ihr Revier wie die Gourmets, die sich an frischem Fisch aus dem See erfreuen können und, was Reisgerichte angeht, von der Nähe der oberitalienischen Tiefebene profitieren.

Sehenswertes in Miasino

Viele Häuser, die der Besucher in Miasino sehen kann, wurden im 17. und 18. Jahrhundert erbaut. Casa (oder Villa) Nigra heißt ein bemerkenswertes Beispiel für einen Landsitz des 16. Jahrhunderts. Aus demselben Jahrhundert stammt die Pfarrkirche San Rocco mit ihrer kostbaren Ausstattung.

Ausflugsziele rund um Miasino

Nur einige Hundert Meter vom Ortskern enttfernt liegt das Castello di Miasino, das im 19. Jahrhundert nach britischem Muster errichtet wurde. Der Sacro Monte von Orta ist mit seinen 20 Kapellen seit 2003 UNESCO-Weltkulturerbe.

Westlich von Miasino eröffnet sich die märchenhafte Bergwelt, die den Ortasee vom Lago Maggiore trennt.

Neben Orta San Giulio, Ameno und Armeno gehören auch Corconio und Pettenasco zu den Nachbargemeinden von Miasino. Pella am Westufer des Ortasees und Omegna im Norden sind weitere interessante Ziele für einen Abstecher.

Sehenswerte große Städte in der Umgebung von Miasino sind Mailand - die weltbekannte Mode- und Kulturstadt, Turin - Piemons Hauptstadt, und Novara, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Alle drei sind als Zielorte für Tagesausflüge bestens geeignet.

Eine ebenso kurven- wie aussichtsreiche Straße führt über Armeno nach Stresa am Lago Maggiore. Neben Stresa lohnen aber auch weitere Orte am Lago Maggiore einen Besuch. Nur etwa 30 Autominuten von Miasino entfernt liegen Verbania, Baveno, Meina und Arona. Nördlich von Verbania, in rund einer Autostunde von Miasino, erreicht man Cannero Riviera, Trarego Viggiona und Cannobio - auch lohnende Ausflugsziele. Am Ostufer des Lago Maggiore ist der Besuch der Orte Porto Valtravaglia, Germignaga und Luino die rund 1,5 Stunden Autofahrt wert.

 
Ferienwohnungen in Miasino
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Miasino finden Sie hier. »
Armeno
Armeno liegt malerisch in der Nähe des Ortasees und eignet sich bestens für Naturfreunde. »
Corconio
Malerische Gassen und eine geheimnisvolle Insel locken Wissbegierige nach Corconio. »
Miasino
Miasino ist Synonym für schöne Landschaften, historische und kulturelle Schätze. »
Orta San Giulio
Orta San Giulio – erholsamer Urlaub und Kultur im touristischen Zentrum am Ortasee. »
Pella
Badeurlaub im Sommer, Natururlaub auch in der Nebensaison - in Pella. »
Pettenasco
Idyllischer kleiner Ort für Badegäste und begeisterte Wanderurlauber am Ortasee. »
Karte von Miasino
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Miasino für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Miasino
Sehenswerte Bauten sind die Villa Nigra und die Pfarrkirche San Rocco aus dem 16. Jahrhundert. »
Wetter in Miasino
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Miasino wird, verrät die Wettervorhersage. »