Ferienhaus - Ferienwohnung in Armeno

Eine Ferienwohnung in Armeno buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Armeno

Ein Hotel in Armeno buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Armeno

Armeno Pfarrkirche
Armeno - Pfarrkirche - Interior
© Alessandro Vecchi, Wikimedia C.*
 
Armeno Pfarrkirche
Armeno - Pfarrkirche
© Alessandro Vecchi, Wikimedia C.*
 
Isola San Giulio
Isola San Giulio
© Carlo Colombo, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Badeurlaub in den Bergen? In Armeno ist das möglich. Das Zauberwort heißt "Oberitalienische Seen". Armeno liegt nur wenige Minuten Autofahrt vom Ostufer des Ortasees entfernt. Westlich, in etwas größerer Entfernung, erstreckt sich der Lago Maggiore. Der Berg Mottarone schiebt sich zwischen die beiden Seen.

Der Lago d´Orta liegt unter den Oberitalienischen Seen am westlichsten. Wunderschön eingebettet zwischen grandiosen, aber nicht erdrückenden Bergen, gelten seine Ufer als besonders malerisch.

Armeno selbst ist ein Städtchen mit langer Geschichte, die förmlich durch manches enge Gässchen zu schweben scheint. Die Gemeinde hat sich inzwischen zu einem beliebten Touristenort entwickelt, bekannt unter anderem für die lange Tradition im Bereich der Gastronomie und Hotellerie.

Kulturtouristen finden in Armeno selbst und natürlich in der umliegenden uralten Kulturlandschaft zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die Landschaft selbst ist schlicht wunderschön, wer vom Schauen Hunger bekommt, der weiß sein leibliches Wohl durch die vielgelobte Gastronomie gesichert.

Wandern, Trekking oder Radeln mit dem Mountainbike gehören zu den beliebten Betätigungen. Der Ortasee bietet Wassersportmöglichkeiten wie Schwimmen, Segeln, Surfen, Tauchen und Wasserskifahren. Die zugänglichen Ufer sind allerdings nicht immer unter "Strand" zu verbuchen.

Die Anreise ist mit Auto oder Bahn bis Omegna möglich. Der Flughafen Mailand-Malpensa ist etwa 50 km entfernt, es existiert eine tägliche Busverbindung.

Sehenswertes in Armeno

Das Museum der Hotels "Museo degli Alberghieri" dürfte in der Welt einmalig sein und zeigt die stolze Tradition des Gastgewerbes in dieser Region. Die Kirche Santa Maria Assunta ist das bekannteste architektonische Denkmal in Armeno. Die Kirche wurde auf den Überbleibseln eines römischen Tempels errichtet und ist ein schönes Beispiel für die Baukunst der Romanik.

Ausflugsziele rund um Armeno

Die Region um den Ortasee wurde über Jahrhunderte durch die Bischöfe von Novara beherrscht. Zahlreiche Klöster und Kapellen zeugen von dieser Zeit. Besonders bekannt ist die Klosterinsel San Giulio. Von Orta San Giulio aus erreicht man die Insel mit dem Boot in nur wenigen Minuten. Bis zu den reizvollen Örtchen Miasino, Corconio und Pettenasco am Ortasee ist es ebenfalls nicht weit.

Am gegenüberliegenden Ufer des Ortasees lohnt sich ein Ausflug nach Pella, wo man interessante Kirchen besichtigen kann. Die Fahrt nach Pella dauert rund 30 Autominuten.

In etwa einer Viertelstunde erreicht man Omegna an der nördlichen Spitze des Ortasees. Die Stadt gilt als wichtiges Industriezentrum. Rund eine Stunde fährt man bis zur Provinzhauptstadt Novara.

Von Armeno aus lassen sich ganz bequem Ausflüge zum östlich gelegenen Lago Maggiore unternehmen. Einige Ferienorte wie z. B. Verbania, Baveno, Stresa, Meina und Arona sind nur eine halbe Stunde entfernt. Zu den Orten Cannero Riviera und Cannobio dauert die Fahrt ca. eine Autostunde. Für den Besuch sollte man lieber einen ganzen Tag einplanen. Etwas weiter, aber ebenfalls sehenswert, liegen Trarego Viggiona, Germignaga und Porto Valtravaglia.

Einen Tagesausflug zur Modemetropole Mailand sollte man sich bei einem Urlaub am Ortasee keinesfalls entgehen lassen. Die Autofahrt von Armeno dauert weniger als 1,5 Stunden.

 
Ferienwohnungen in Armeno
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Armeno finden Sie hier. »
Hotels in Armeno
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Armeno? »
Armeno
Armeno bietet Natur- und Badeurlaub inmitten von grünen Bergen unweit des Lago d'Orta. »
Baveno
Beeindruckende Architektur im traditionsreichen Kurort Baveno am Lago Maggiore. »
Cannobio
Sehenswerte Bauwerke und vielfältiges Sportangebot am Westufer des Lago Maggiore. »
Corconio
Traditioneller Baustil, eine reizvolle Insel und ein Heiliger Berg zählen zu den Highlights von Corconio. »
Miasino
Miasino bezaubert durch eindrucksvolle Landschaften, kulinarische Vielfalt und Kultur. »
Oggebbio
Naturschönheit und ein breites Freizeitangebot in Oggebbio am Westufer des Lago Maggiore. »
Orta San Giulio
Orta San Giulio – Urlaub in der Nähe des UNESCO Weltkulturerbe Sacro Monte d’Orta. »
Pella
Bade- und Natururlaub am Lago d' Orta ist in Pella in der Haupt- oder Nebensaison möglich. »
Pettenasco
Bade- und Wanderurlaub und eine breite Auswahl an schönen Ferienunterkünften. »
Stresa
Der noble Badeort Stresa bietet Erholung und Kultur im einzigartigen Ambiente. »
Trarego Viggiona
Trarego Viggiona am Westufer des Lago Maggiore bietet einmalige Natur- und Kulturerlebnisse. »
Turin
Turin, die historische Stadt im Piemont, lädt mit imposanten Sehenswürdigkeiten ein. »
Verbania
Schöne Gärten, sehenswerte Kirchenbauten und der herrliche Lago Maggiore prägen Verbania. »
Karte von Armeno
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Armeno für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Armeno
Die Kirche Santa Maria Assunta sowie das "Museo degli Alberghieri" sind sehenswert. »
Wetter in Armeno
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Armeno wird, verrät die Wettervorhersage. »