Sport & Freizeit auf Sardinien
Tauchen Sardinien
Tauchen um Sardinien
© Frhojdysz, Dreamstime.com*
 

Sardinien ist eine Insel im Mittelmeer, die ein umfangreiches Angebot an sportlichen Aktivitäten bietet.

Die Insel ist ein wahres Paradies für Freeclimber, aufgrund ihrer Beschaffenheit. Sie ist geprägt von steilen Küsten, hohen Felsen und langen Felswänden, die ein einzigartiges Klettererlebnis versprechen. Die besten Jahreszeiten zum Klettern sind Frühling und Spätherbst, aufgrund der klimatischen Bedingungen. Auf Sardinien befinden sich zahlreiche Sportvereine, die Klettertouren anbieten. Beispielsweise in den Regionen Masua, in den Buchten von Baunei und Dorgali oder aber auch am Capo Caccia um nur einige zu nennen.

Auch das Mountainbiking ist sehr populär auf der Insel. Das Gennargentu-Gebirge lädt mit seiner einzigartigen Landschaft zu ausgiebigen Montainbiketouren ein. Anfängern ist aber abzuraten eine Tour durch dieses Gebirge zu unternehmen, da Sie eine enorme körperliche Fitness benötigen. Des Weiteren ist zu erwähnen, das die Touren am besten in Gegenden unternommen werden sollten, die nicht zu öffentlichen Straßen gehören, da die Autofahrer auf Sardinien wenig Rücksicht auf Radfahrer nehmen. Vor allem im Süden der Insel bietet es sich an, ausgiebige Touren mit dem Rad zu unternehmen, zum Beispiel in den Regionen Sarrabus und Iglesiente Sulcis. Der einzige Nachteil, den die Insel hat, ist das nur wenige Shops existieren die einen Mountainbikeverleih anbieten. Es ist deshalb ratsam, sein eigenes Bike von zu Hause mitzubringen.

Wer Segeln liebt, der ist auf Sardinien genau richtig, durch die klimatischen Bedingungen ist immer genug Wind vorhanden, der ein einzigartiges Segelerlebnis verspricht. Rund um die Insel finden Sie unzählige Häfen, von denen aus ausgiebige Segeltouren unternehmen können. Beispielsweise die Häfen Porto Conte, Porto Cervo, Porto Rotondo und Puntadia. Viele Buchten können nur auf dem Wasserweg erreicht werden und versprechen einen aufregenden Segelturn.

Sardinien ist bekannt für seine vielseitige Landschaft, mit hohen Bergen, einzigartigen Naturparks und traumhaften Stränden, genau das Richtige um die Gegend per Fuß zu erkunden. Die Insel hat für jede Ansprüche etwas zu bieten, von einfachen Wanderungen bis hin zu ausgiebigen Trekkingtouren ist alles vertreten. Es sollte jedoch an dieser Stelle darauf hingewiesen werden, dass Wanderungen in der Zeit von Juli bis August vermieden werden sollten, da die Temperaturen einfach zu hoch sind. Auf Sardinien gibt es zahlreiche Wandergebiete wie beispielsweise die Costa del Sud. Sie wandern entlang der wunderschönen Küste Sardiniens. Die Wanderung ist für die ganze Familie ein Erlebnis, sie ist einfach zu bewältigen. Oder aber eine Wanderung nach Cala Goloritzé. Sie wandern durch Berg und Tal, es empfiehlt sich unbedingt festes Schuhwerk anzuziehen.

Wind gibt es auf Sardinien immer, deshalb ist die Insel ein beliebtes Surfparadies. Es gibt zahlreiche Surfports wie beispielsweise Porto Pollo der beliebteste Surfport auf Sardinien, Funtana Meiga oder aber Poetto Cagliari/Quartu. Vor allem der Norden ist bekannt für seine einzigartige Lokation und die guten Bedingungen sich den Wind förmlich um die Nase wehen zu lassen.

Eine weitere Sportart, die auf Sardinien betrieben werden kann, ist Paragliding. Vor allem im Frühling und Herbst wird man förmlich durch die Luft getrieben und kann die einzigartige Landschaft Sardiniens von oben aus bewundern. Die bekanntesten Startplätze sind Giara di Gesturi, Tuili oder der Monte Ortobene. Der Club Parapendio ist eine wichtige Anlaufstelle für Paragleider, hier erfahren Sie alles was sie wissen müssen.

Sardinien bietet seinen Besuchern aber auch ein einzigartiges Taucherlebnis im Nordosten der Insel. Sie erleben eine unvergleichbare Unterwasserwelt mit vielen verschiedenen Tierarten und einzigartigen Landschaften. Zu den beliebtesten Tauchplätzen gehören unter anderen die I Picchi, welche sich besonders für Anfänger eignet oder aber Secca di Tahity, welche sich besonders für erfahrene Taucher eignet. Für wirklich geübte Taucher ist die Secca delle Colonne genau das Richtige. Auf der Insel finden sie zahlreiche Tauchschule, wie beispielsweise das deutsche Tauchzentrum Subway in Porltu Quatu.

Sport auf Sardinien
Einzigartige Erlebnisse für Kletterer, Surfer und Taucher. »
Ferienhäuser auf Sardinien
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sardinien finden Sie hier. »
Hotels auf Sardinien
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel auf Sardinien? »
Porto Corallo
Porto Corallo bietet glasklares Wasser, Sport, Jachten und viel Ferienspaß. »
San Teodoro
San Teodoro - Urlaubstraum mit weißem Strand und kristallklarem, türkisblauem Meer. »
Torre delle Stelle
Torre delle Stelle - Dolce Vita an herrlichen Sandstränden im Süden Sardiniens. »
Alghero
Alghero - das attraktive Urlaubszentrum an der Korallenküste Sardiniens. »
Palau
Wassersport und eine beeindruckende Natur sind Palaus Visitenkarte. »
Olbia
Olbia ist eine Hafenstadt und modernes Zentrum der malerischen Costa Smeralda. »
Cagliari
Sardiniens quirliges Wirtschafts-, Kultur- und Urlaubszentrum lädt seine Gäste ein. »
Santa Margherita di Pula
Fantastischer Ferienort, zauberhafter Strand für die ganze Familie. »
Monte Nai
An einem der schönsten Sandstrände Europas gelegen - ideal für Familien. »
Marinella
Marinella - Meeresglitzern, blauer Himmel und beste Küche im Nordosten Sardiniens. »
Budoni
Erholung unter Pinien am Strand und abendliche Ausgehmöglichkeiten. »
Villasimius
Villasimius ist ein lebendiger Ferienort mit traumhafter Strandkulisse auf Sardinien. »
Valledoria
Valledoria – Traumurlaub am herrlichen Sandstrand im Norden Sardiniens. »
Santa Teresa Gallura
Paradiesisch wirkende Sand- und Felsenstrände in Santa Teresa Gallura auf Sardinien. »
Badesi
Badesi – 14 Kilometer langer Meeres-, Strand- und Dünentraum im Norden Sardiniens. »
Orosei
Eine Felsküste mit kleinen Badebuchten säumt die Bucht von Orosei. »
Karte von Sardinien
Nutzen Sie Routenplaner und Karte von Sardinien für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Sardinien
Großartige Natur und eine Hauptsadt, die man gesehen haben muss. »
Sport auf Sardinien
Einzigartige Erlebnisse für Kletterer, Surfer und Taucher. »
Urlaub Sardinien Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »