Ferienhaus - Ferienwohnung in Sorano

Eine Ferienwohnung in Sorano buchen - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • Bestpreis-Garantie für alle Unterkünfte
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Sorano

Ein Hotel in Sorano buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com:
  • Bestpreis-Garantie, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Sorano

Altstadt Sorano
Sorano - Altstadt
© Zyance, Wikimedia Commons*
 
Stadttor von Sorano
Sorano - Stadttor
© Hans Peter Schäfer, Wikimedia C.*
 
Fortezza Orsini
Sorano - Fortezza Orsini
© Matteo Vinattieri, Wikimedia C.*
 
Palazzo Comitale in Sorano
Sorano - Palazzo Comitale
© Matteo Vinattieri, Wikimedia C.*
 
Sehenswertes »

Als Città del tufo, zu Deutsch Stadt aus Tuff, bezeichnet man Sorano, ebenso wie die Nachbarorte. Das Tuffgestein vulkanischen Ursprungs ist besonders leicht und eignet sich wunderbar als Baugestein. Entsprechend findet man überall in der Gegend wie Sandstein wirkende Fassaden, Böden und Hänge. Das weniger als 4.000 Seelen zählenden Städtchen hinterlässt aber nicht nur deshalb einen bleibenden Eindruck bei Besuchern.

Die Toskana lohnt jederzeit einen Urlaub. In der traumhaften Landschaft, der Ruhe und dem milden Klima steht Erholung ganz oben auf dem Programm. Hier kann man einfach die Seele baumeln und sich durch einen italienischen Alltag treiben lassen oder man plant einige Unternehmungen ein.

Freizeitangebote in Sorano

Die verwinkelten Gassen des alten Etruskerstädtchens laden unbedingt zum Bummeln ein. Immerhin besitzt Sorano die Bandiera Arancione, die Orange Fahne. Diese Auszeichnung wird nur an Kleinstädte für ihre besondere Schönheit und ein ausgezeichnetes touristisches Engagement vergeben.

Einheimische Märkte, manches Kirchweihfest und kulturelle Events locken die Besucher an. Für Bewegungsfreudige bieten sich neben ausgedehnten Wanderungen, die auch Naturliebhaber gern unternehmen, beispielsweise auch Reitmöglichkeiten. Der Fluss Lente unterhalb des Ortes ist ebenfalls ein lohnendes Ausflugsziel. Das Radfahren in den Vulkanhügeln der südlichen Toskana ist etwas für ambitionierte Sportler. Ein Besuch auf einem alteingesessenen Weingut belohnt die Anstrengung.

Sehenswertes in Sorano

Soranos Panorama wird beherrscht durch ein gewaltiges Tuffsteinmassiv mit glatten Wänden, dem Masso Leopoldino, dessen Krone als Aussichtsplattform dient. Hier steht außerdem weithin sichtbar ein Glockenturm. Mit dem Begriff Maremma wird die teilweise sumpfige Landschaft dieser südlichen Toskana bezeichnet, in der die Flüsse manchmal mehr Wasser führen müssen, als sie verkraften können. Entsprechend üppig sind Flora und Fauna.

Seit über 460 Jahren beherrscht zudem die trutzige Burg der Orsinis, die Fortezza Orsini, den Ort. Auch ihren Turm kann man deutlich über den Dächern von Sorano erkennen. Zudem lohnt sich ein Blick in die Kirche Collegiata di San Niccolò aus dem späten 13. Jahrhundert und ein Besuch der über 2.000 Jahre alten etruskischen Gräber von San Rocco.

Ausflugsziele rund um Sorano

Einige Kilometer nach Westen lohnen den Weg, um sich nahe dem Örtchen Saturnia in den seit 3.000 Jahre fließenden heißen Wassern zu entspannen. Hier kann man rund um die Uhr kostenlos das 37,5 Grad heiße Nass genießen, das als Wasserfall in die Becken strömt. Auch Restauration ist hier vorhanden, ebenso Parkplätze.

Südwestlich von Sorano lädt der Ort Pitigliano, der ebenfalls auf einem Tuffsteinfelsen gebaut ist, zu einem Abstecher ein. Knapp eine halbe Stunde dauert die Fahrt nach Acquapendente im Nordosten.

Alternativ lockt das Tyrrhenische Meer in einer westlichen Entfernung von etwa 60 Kilometern. Dagegen ist der Lago di Bolsena im Südosten deutlich näher. Dahinter liegt eine Besonderheit, die ihresgleichen sucht: ein Monsterpark, der Parco dei Mostri oder Sacro Bosco (Heiliger Wald). Verblüffende Skulpturen überraschen den Besucher auf Schritt und Tritt, angelegt in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts vom letzten Vertreter des Orsini-Geschlechts in dem kleinen Ort Bomarzo. Rund um den Bolsenasee, der sich in der Region Latium befindet, lohnen sich Ausflüge nach Bolsena oder Bagnoregio mit dem sehenswerten Ortsteil Civita.

Großstädte wie Viterbo und Orvieto liegen rund eine Autostunde von Sorano entfernt.

 
Ferienwohnungen in Sorano
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Sorano finden Sie hier. »
Hotels in Sorano
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Sorano? »
Arezzo
Arezzo bietet Abwechslung im Urlaub, Erholung und Kultur mit Suchtpotenzial. »
Asciano
Ort mit einzigartigen Sakralbauten in der einprägsamen Crete Senesi und Teil der Accona-Wüste. »
Barberino Val d'Elsa
Barberino Val d'Elsa: Kleinod zwischen Olivenhainen und Ahornbäumen. »
Borgo San Lorenzo
Borgo San Lorenzo: Kulinarischer Höhepunkt des Mugello-Tals und Hauptort der Landschaft. »
Bucine
Bucine ist ein kleines gastfreundliches Paradies im Ambratal des Chiantigebirges. »
Camaiore
Camaiore reicht vom weißen Strand bis zu den grünen Bergen der Apuanischen Alpen. »
Casole d'Elsa
Ort mit dem Gepräge einer mittelalterlichen Trutzburg inmitten von grünen Hügeln. »
Castellina in Chianti
Der idyllische Urlaubsort Castellina in Chianti liegt im Herzen der Region Toskana. »
Castelnuovo Berardenga
Castelnuovo Berardenga ist beliebter Zufluchtsort und Ausgangspunkt in einem. »
Castiglioncello
Exklusives Seebad für Familienurlaub und Surfen am Ligurischen Meer. »
Castiglione della Pescaia
Der romantische toskanische Badeort lädt zum entspannten Strandurlaub ein. »
Certaldo
Certaldo: Rote Backsteinhäuser und die Seilbahn prägen Boccaccios Geburtsort. »
Colle di Val d‘Elsa
Colle di Val d‘Elsa im Chianti-Gebiet darf sich „Città del Vino“ - Stadt des Weins nennen. »
Cortona
Cortona vereint mittelalterlichen Charme mit toskanischem Flair unweit des Lago Trasimeno. »
Dicomano
Naturliebhaber erwartet in Dicomano aktive Erholung durch Wander- und Radtouren. »
Florenz
Die toskanische Hauptstadt ist ein einziges Kunstjuwel und unbedingt eine Reise wert. »
Foiano della Chiana
Foiano della Chiana: Ein malerisches Shopping-Paradies unweit des Lago Trasimeno. »
Forte dei Marmi
Forte dei Marmi – einer eleganter Badeort mit feinsandigen Stränden an der Versilia. »
Gaiole in Chianti
Wer ein toskanisches Weindorf sehen will, sollte Gaiole in den "Monti di Chianti" besuchen. »
Gambassi Terme
Gambassi Terme wurde durch die Thermalquellen des Acqua Salsa di Pillo zum Kurort. »
Grosseto
Grosseto liegt in der toskanischen Landschaft Maremma. Baden und Wandern stehen hoch im Kurs. »
Guardistallo
Guardistallo: Eine waldreiche Gemeinde im Hinterland der toskanischen Maremma. »
Lido di Camaiore
Toskanisches Badeparadies an der Küste des Ligurischen Meeres vor herrlicher Alpenkulisse. »
Loro Ciuffenna
Traum für Weinkenner, Wanderer und kulturelle Entdecker am Fuße des Pratomagno. »
Lucca
Historische Kulturschätze bestaunen oder ans Meer fahren? In Lucca geht beides. »
Lucignano
Touristisch prämierte Gemeinde mit mittelalterlichem Charme und lebendigen Traditionen. »
Marina di Cecina
Das Seebad Marina di Cecina ist Teil von Cecina an der Mündung des gleichnamigen Flusses. »
Marina di Massa
Marina di Massa ist ein Ferienparadies mit Natur- und Sportangebot. »
Massa Marittima
Massa Marittima ist ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters in den Colline Metallifere. »
Massarosa
Massarosa – allein der Name klingt wie die Musik von Puccini. Urlaubscharme in 15 Ortsteilen. »
Montaione
Mittelpunkt zwischen Siena, Pisa und Florenz und Startort für Ausflüge in ganz Toskana. »
Montepulciano
Historische Altstadt zwischen dem Chiana- und dem Orciatal im toskanischen Weingebiet . »
Montespertoli
Montespertoli ist eine Stadt mit vielen Kirchen im toskanischen Weinbaugebiet Chianti. »
Monteverdi Marittimo
Urlaubsort fast ohne Tourismus, aber mit viel Erholungspotential im Gebirge der Colline Metallifere. »
Poggibonsi
Die Regentschaft von toskanischer Lebensart, Ruhe und Gelassenheit in Poggibonsi. »
Reggello
Reggello - die typischen toskanischen Landschaften oder Kunst- und Kulturweltmeister. »
Rignano sull'Arno
Selten war Italien so anmutig, traditionell und lebensnah wie in Rignano sull'Arno. »
Riparbella
Kleiner Ort in der Toskana, umgeben von Macchia, Wald, Weinbergen und Olivenhainen. »
San Casciano in Val di Pesa
Das “Tor zum Chianti” lädt Natururlauber, Shoppingfans und Genießer ein. »
San Gimignano
Die Stadt mit den majestätischen Wehrtürmen ist das Manhattan der Toskana. »
San Vincenzo
San Vincenzo am Tyrrhenischen Meer bietet die schönsten Tauchplätze in der Toskana. »
Sarteano
Historischer Thermalort Sarteano am Berg Monte Cetona lädt zum Urlaub in der Toskana ein. »
Scarlino
Scarlino - Erholung zwischen Charter-Yachten, Wehrtürmen und der Römerstraße. »
Siena
Siena: Stadt des Palio und bekanntes mittelalterliches Welterbe. »
Sorano
In Sorano, der Stadt aus Tuff, treffen sich Naturidylle, Ruhe und viel Herzlichkeit. »
Sovicille
Sovicille - Ruhiger Ort, wo das Fehlen des Pauschaltourismus noch ein Vorteil ist. »
Tavarnelle Val di Pesa
Tavarnelle Val di Pesa: Römisches Erbe und kulinarische Genüsse zwischen Weinbergen. »
Vada
Warum in die Tropen fahren? Die blaue Lagune der Toskana liegt ganz nahe - z.B. vor Vada. »
Viareggio
Viareggio - Luxus und Vergnügen im historischen Seebad an der Versiliaküste. »
Volterra
Die Alabasterstadt gehört mit ihrer herrlichen Umgebung zu den schönsten Städten der Toskana. »
Karte von Sorano
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Sorano für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Sorano
Der Masso Leopoldino und die Burg der Orsinis gehören zu den Sehenswürdigkeiten. »
Wetter in Sorano
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Sorano wird, verrät die Wettervorhersage. »