Sport & Freizeit - Toskana
Sport Toskana
Sport in der Toskana
© Jborzicchi, Dreamstime.com*
 
Viareggio Strand
Strand - Viareggio
© IlPisano, Wikimedia Commons*
 

Für Radfahrer hat die wunderschöne Hügellandschaft der Toskana einiges zu bieten. Von Montecatini kann man sich etwa auf eine Rundtour entlang an Olivenhainen über Vinci begeben, wo Leonarda da Vinci geboren wurde. Auch die 50 Kilometer lange Tour vom mittelalterlichen Lucca mit seiner imposanten Stadtmauer zum See von Massacciuccoli und weiter nach Pisa zum berühmten schiefen Turm ist eine Überlegung wert. Die typisch toskanische Landschaft mit sanften Hügeln und Zypressen kann man auf der Strecke von Casciana Terme bis San Gimignano erleben. Von dort sind es nur noch 45 Kilometer bis Siena.

Unter Mountainbikern sehr beliebt ist die Maremma-Region im Süden der Toskana. Off-road Mountainbiker, die ein Terrain mit sehr anspruchsvollen Geländepassagen suchen, sollten einen Abstecher in die Monti Metaliferi oder das Chianti-Gebiet machen.

Auch für Golfer steht ein breites Angebot zur Verfügung. In Montaione, Tirrenia, Prato, Monsummano Terme, Scarperia, Punta Ala, Gavorrano, Gassina und Pietrasanta befinden sich insgesamt neun Plätze mit achtzehn Löchern. Acht Golfplätze mit neun Löchern kann man dagegen in Portoferraio, Poppi, San Miniato, Fonteblanda, Montelupo, Tirrenia, Quarrata und Bagno A Ripoli bespielen. Daneben laden noch einmal sechs Übungsplätze in Pietrasanta, Florenz, Vicopelago, Sovicille, Siena und Arezzo dazu ein, den eigenen Abschlag zu verbessern.

Wer noch nie auf einem Pferderücken gesessen hat, kann dies im Reitzentrum am Monte Amiata in einem Schnupperkurs tun. Dort wird auch Westernreiten, ganz in der Tradition der Butteri, der Cowboys der Maremma, oder ein Etrusker-Trail angeboten.

Der Monte Amiata eignet sich daneben auch als Wintersportgebiet. Trotz der mediterranen Lage liegt der Schnee noch oft bis in den Frühling hinein.

Auch Wanderer kommen dort voll auf ihre Kosten und können sich auf die alten Pfade der Römerstraße Via Cassia begeben. Zum größten Teil führen die Wege durch Wälder. Entlang der Strecke laden mittelalterliche Orte wie Seggiano, Castel del Piano, Abbadia San Salvatore, die Festungsstadt Piancastagnaio oder Arcidosso zum Verweilen ein. Kletterer finden interessante Felsformationen auf dem Monte Argentario. Auch Canne D'Organo lohnt einen Abstecher für Klettersportler.

Die Küste der Toskana ist vor allem für Segler reizvoll. Über 15.000 Liegeplätze stehen bereit. Eine der schönsten Anlegestellen befindet sich mit Porto Azzurro nur wenige Kilometer vor der toskanischen Küste auf der Insel Elba, auf die Napoleon nach seiner Abdankung als französischer Kaiser verbannt wurde. Doch auch Giglio, die Halbinsel um den Monte Argentario im Süden oder die nördliche Insel Capraia sind einen Segeltörn wert. Der Wind kommt in dem toskanischen Segelgebiet vorwiegend aus westlicher Richtung.

Der Monte Argentario ist auch für Taucher mit seiner ihn umgebenden Unterwasserwelt attraktiv, die für ihre bunte Flora und Fauna berühmt ist.

Sport in der Toskana
Segeln, Tauchen, Golfen und Radfahren gehören zu den beliebten Sportarten. »
Ferienhäuser in der Toskana
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Toskana finden Sie hier. »
Hotels in der Toskana
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in der Toskana? »
Scarlino
Scarlino - Erholung zwischen Charter-Yachten, Wehrtürmen und der Römerstraße. »
Camaiore
Camaiore reicht vom weißen Strand bis zu den grünen Bergen der Apuanischen Alpen. »
Lido di Camaiore
Toskanisches Badeparadies an der Küste des Ligurischen Meeres vor herrlicher Alpenkulisse. »
Poggibonsi
Die Regentschaft von toskanischer Lebensart, Ruhe und Gelassenheit in Poggibonsi. »
Marina di Massa
Marina di Massa ist ein Ferienparadies mit Natur- und Sportangebot. »
Massa Marittima
Massa Marittima ist ein lebendiges Zeugnis des Mittelalters in den Colline Metallifere. »
Florenz
Die toskanische Hauptstadt ist ein einziges Kunstjuwel und unbedingt eine Reise wert. »
San Gimignano
Die Stadt mit den majestätischen Wehrtürmen ist das Manhattan der Toskana. »
Lucca
Historische Kulturschätze bestaunen oder ans Meer fahren? In Lucca geht beides. »
Arezzo
Arezzo bietet Abwechslung im Urlaub, Erholung und Kultur mit Suchtpotenzial. »
Montepulciano
Historische Altstadt zwischen dem Chiana- und dem Orciatal im toskanischen Weingebiet . »
Vada
Warum in die Tropen fahren? Die blaue Lagune der Toskana liegt ganz nahe - z.B. vor Vada. »
Sarteano
Historischer Thermalort Sarteano am Berg Monte Cetona lädt zum Urlaub in der Toskana ein. »
Loro Ciuffenna
Traum für Weinkenner, Wanderer und kulturelle Entdecker am Fuße des Pratomagno. »
Gaiole in Chianti
Wer ein toskanisches Weindorf sehen will, sollte Gaiole in den "Monti di Chianti" besuchen. »
Castelnuovo Berardenga
Castelnuovo Berardenga ist beliebter Zufluchtsort und Ausgangspunkt in einem. »
Rignano sull'Arno
Selten war Italien so anmutig, traditionell und lebensnah wie in Rignano sull'Arno. »
Sovicille
Sovicille - Ruhiger Ort, wo das Fehlen des Pauschaltourismus noch ein Vorteil ist. »
San Casciano in Val di Pesa
Das “Tor zum Chianti” lädt Natururlauber, Shoppingfans und Genießer ein. »
Monteverdi Marittimo
Urlaubsort fast ohne Tourismus, aber mit viel Erholungspotential im Gebirge der Colline Metallifere. »
Montespertoli
Montespertoli ist eine Stadt mit vielen Kirchen im toskanischen Weinbaugebiet Chianti. »
Massarosa
Massarosa – allein der Name klingt wie die Musik von Puccini. Urlaubscharme in 15 Ortsteilen. »
Cortona
Cortona vereint mittelalterlichen Charme mit toskanischem Flair unweit des Lago Trasimeno. »
Castellina in Chianti
Der idyllische Urlaubsort Castellina in Chianti liegt im Herzen der Region Toskana. »
Castiglioncello
Exklusives Seebad für Familienurlaub und Surfen am Ligurischen Meer. »
Bucine
Bucine ist ein kleines gastfreundliches Paradies im Ambratal des Chiantigebirges. »
Grosseto
Grosseto liegt in der toskanischen Landschaft Maremma. Baden und Wandern stehen hoch im Kurs. »
Sorano
In Sorano, der Stadt aus Tuff, treffen sich Naturidylle, Ruhe und viel Herzlichkeit. »
Guardistallo
Guardistallo: Eine waldreiche Gemeinde im Hinterland der toskanischen Maremma. »
Gambassi Terme
Gambassi Terme wurde durch die Thermalquellen des Acqua Salsa di Pillo zum Kurort. »
Forte dei Marmi
Forte dei Marmi – einer eleganter Badeort mit feinsandigen Stränden an der Versilia. »
Borgo San Lorenzo
Borgo San Lorenzo: Kulinarischer Höhepunkt des Mugello-Tals und Hauptort der Landschaft. »
Tavarnelle Val di Pesa
Tavarnelle Val di Pesa: Römisches Erbe und kulinarische Genüsse zwischen Weinbergen. »
Volterra
Die Alabasterstadt gehört mit ihrer herrlichen Umgebung zu den schönsten Städten der Toskana. »
Siena
Siena: Stadt des Palio und bekanntes mittelalterliches Welterbe. »
Reggello
Reggello - die typischen toskanischen Landschaften oder Kunst- und Kulturweltmeister. »
Montaione
Mittelpunkt zwischen Siena, Pisa und Florenz und Startort für Ausflüge in ganz Toskana. »
Lucignano
Touristisch prämierte Gemeinde mit mittelalterlichem Charme und lebendigen Traditionen. »
Dicomano
Naturliebhaber erwartet in Dicomano aktive Erholung durch Wander- und Radtouren. »
Colle di Val d‘Elsa
Colle di Val d‘Elsa im Chianti-Gebiet darf sich „Città del Vino“ - Stadt des Weins nennen. »
Casole d'Elsa
Ort mit dem Gepräge einer mittelalterlichen Trutzburg inmitten von grünen Hügeln. »
Barberino Val d'Elsa
Barberino Val d'Elsa: Kleinod zwischen Olivenhainen und Ahornbäumen. »
Riparbella
Kleiner Ort in der Toskana, umgeben von Macchia, Wald, Weinbergen und Olivenhainen. »
San Vincenzo
San Vincenzo am Tyrrhenischen Meer bietet die schönsten Tauchplätze in der Toskana. »
Marina di Cecina
Das Seebad Marina di Cecina ist Teil von Cecina an der Mündung des gleichnamigen Flusses. »
Asciano
Ort mit einzigartigen Sakralbauten in der einprägsamen Crete Senesi und Teil der Accona-Wüste. »
Certaldo
Certaldo: Rote Backsteinhäuser und die Seilbahn prägen Boccaccios Geburtsort. »
Castiglione della Pescaia
Der romantische toskanische Badeort lädt zum entspannten Strandurlaub ein. »
Viareggio
Viareggio - Luxus und Vergnügen im historischen Seebad an der Versiliaküste. »
Foiano della Chiana
Foiano della Chiana: Ein malerisches Shopping-Paradies unweit des Lago Trasimeno. »
Karte der Toskana
Nutzen Sie Routenplaner und Karte der Toskana für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Toskana
Meisterwerke der Weltkunst und seltene Tier- und Pflanzenarten. »
Sport in der Toskana
Segeln, Tauchen, Golfen und Radfahren gehören zu den beliebten Sportarten. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »