Sport & Freizeit in Umbrien
Wintersport Umbrien
Wintersport in Umbrien
© Ipatov, Dreamstime.com*
 
Sport Umbrien
Sport in Umbrien
© Avorym, Dreamstime.com*
 

In Umbrien kann man, obwohl weder das Mittelmeer noch die Adria in der Nähe ist, einen schönen Aktivurlaub verbingen. Bergsteigen, Wandern, Skisport und Segeln in den Binnengewässern sind hier gut möglich.

Die Berggegend um den Monte Vettore eignet sich in der Sommerzeit bestens zum Wandern und Bergsteigen. Eigentlich ist die gesamte Region Umbrien perfekt für Wandern und Bergsteigen da es hier Hochgebirge und Mittelgebirge gibt. Umbrien ist, im Vergleich zu den anderen Regionen Italiens, relativ dünn besiedelt. Das bedeutet auch, dass man sehr viel Natur erleben kann. Eichenwälder und Olivenhaine wechseln sich hier mit Weinanbaugebieten ab. Besonders im Herbst lohnt sich das Wandern in der Gegend von Norcia und Perugia. Die Gegend um den Monte Vettore nennt man übrigens Monti Sibillini. Hier kann man mit Bergführern und Bergvereinen recht anspruchsvoll Bergsteigen.

Wenn man Wassersport betreiben möchte, so ist man in Umbrien an der richtigen Adresse - obwohl es kein direkter Meerzugang gibt. Wassersportleer zieht es an den Trasimenischen See. Dieser See ist auch bei Italienischen Ausflüglern sehr beliebt. Die Uferregion ist kaum besiedelt. Dafür gibt es rund um den Lago Trasimeno eine Reihe von Badeanstalten. Im Gegensatz zu den Mittelmeer- und Adriaregionen sind die Strände ruhiger und weniger belebt. Das Wasser und die Uferregion wirken sehr sauber und klar.

Neben den normalen Badefreuden kann man hier auch, wie auf jedem größeren See, Segeln gehen. Das ist speziell für Neulinge in der Sportart Segeln einfacher, als auf dem Mittelmeer oder auf der Adria. Es gibt rings um den See viele Segelschulen. Gerade der blutige Anfänger kann hier das ABC des Segelns in Ruhe lernen. Der See ist auch recht groß, er stellt den 4- größten Binnensee von Italien dar.

Man kann einige Inseln ansteuern, einige davon stehen allerdings unter strengem Naturschutz. Etwas aufpassen muss man hier trotzdem, der See hat nur einen geringen Zulauf, dadurch bedingt neigt er zur Verlandung. Wenn man allerdings unter Anleitung eines Einheimischen segelt, dann ist man am Lago Trasimeno bestens aufgehoben.

Andere Sportarten wie Surfen und vor allem auch Tauchen sind hier ebenso gut möglich. Im Gegensatz zu den in Deutschland weitaus bekannteren Seen wie Comer See oder Lago Maggiore ist diese touristische Perle erst in den letzten Jahren bekannt geworden. Dadurch wirkt die Umgebung noch sehr naturbelassen und für sportliche Betätigungen findet sich viel Platz in ruhiger Umgebung.

In Teilen von Umbrien gibt es auch gute Wintersport-Möglichekeiten. Mehr Informationen dazu finden sie auf der Wintersport-Seite »

Sport in Umbrien
Für Wandern, Bergsteigen, Ski- und Wassersport ist die Region Umbrien ideal. »
Ferienwohnungen in Umbrien
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Umbrien finden Sie hier. »
Hotels in Umbrien
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Umbrien? »
Castel Giorgio
Duftende Pinien und Zypressen locken nach Castel Giorgio im Grünen Herzen Italiens. »
Citta di Castello
Eine Altstadt auf historisch umkämpftem Boden, begeistert durch imposante Bauwerke. »
Orvieto
Orvieto: Kunstschätze, majestätische Bauten, Weißwein und intakte Natur. »
Castiglione del Lago
Erholung und Strandurlaub vor einem Denkmal der mittelalterlichen Architektur. »
Sant Arcangelo
Sant Arcangelo - Badespaß am Lago Trasimeno und Startpunkt erlebnisreicher Ausflüge. »
Paciano
Paciano - mittelalterliches Flair und ruhiger Urlaub in einem der schönsten Dörfern Italiens. »
Tuoro sul Trasimeno
Tuoro sul Trasimeno: Urlaubsidylle auf dem Nordufer des Lago Trasimeno. »
Passignano sul Trasimeno
Bezaubernde Natur und Schätze aus dem Mittelalter in Passignano sul Trasimeno bewundern. »
Castel Rigone
Castel Rigone oberhalb des Lago Trasimeno: Ziel für Wallfahrer, Kunst- und Naturliebhaber. »
Magione
Magione: Sehenswerte Burgen und Kapellen am Trasimenischen See im schönen Umbrien. »
Città della Pieve
Città della Pieve: Mittelalterliche Stadt mit etruskischen Wurzeln im Herzen Perugias. »
Todi
Todi lockt viele Besucher mit eindrucksvollen architektonischen Baudenkmälern. »
Assisi
Geburtsstadt des Hl. Franziskus und einer der bedeutendsten Pilgerorte Europas. »
Karte von Umbrien
Nutzen Sie Routenplaner und Karte von Umbrien für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Umbrien
Die Städte Umbriens - mittelalterliches Flair und historische Denkmäler. »
Sport in Umbrien
Für Wandern, Bergsteigen, Ski- und Wassersport ist die Region Umbrien ideal. »
Übersicht - Orte & Planung
Unterkünfte, Orte, Karten, Wetter, Sehenswertes, Reiseführer. »