Ferienhäuser für Urlaub mit Hund Italien Hundefreundliche Hotels in Italien
Uber 19.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den schönsten Regionen Italiens sind auf Urlauber mit Hund eingerichtet. Viele davon können Sie mit Bestpreis-Garantie buchen:
Tausende Hotels in Italien begrüßen Sie auch mit Hund. Achten Sie bitte auf die Beschreibungen. Unser Reisepartner gibt Ihnen die Bestpreis-Garantie und erhebt keine Reservierungsgebühren

Informationen über Urlaub mit Hund in Italien

In jedem Land genießt der Hund einen anderen Stellenwert unter den Einwohnern und im gesellschaftlichen Umfeld. So auch in den verschiedenen Regionen Italiens. Die Höflichkeit des Gastes gebietet es, sich den landesüblichen Gepflogenheiten anzupassen.
Deshalb haben wir in den Reise-Informationen diverse Tipps für Ihre Urlaubsplanung mit Hund zusammengestellt. Sie finden dort Antworten auf Fragen wie z.B.: Werden Hunde in Italien gut akzeptiert? Besteht Leinen-und Maulkorbpflicht? Darf der Hund mit an den Strand? Welche Landesregionen eignen sich am besten für einen Urlaub mit Hund? Lesen Sie weiter unter Reise-Infos für Hundebesitzer.

Einreisebestimmungen für Hunde

Italien ist Mitglied der Europäischen Union. Damit gilt für Hunde und andere Haustiere die "Regelung für die Verbringung von Hunden, Katzen und Frettchen sowohl zwischen den Mitgliedstaaten als auch aus Drittländern in die EU (EG) Nr. 998/2003". Was es damit auf sich hat und was das konkret für die Reise mit Ihrem Haustier bedeutet, erläutern wir in dem folgenden Artikel.

Da in jedem Land ein anderes Gefährungspotenzial für bestimmte Erkrankungen des Hundes herrscht, erhalten Sie ferner Tipps zu den Gesundheitsrisiken für Hunde und zu vorbeugenden Maßnahmen. Mehr Informationen erwarten Sie unter Einreisebestimmungen für Hunde.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

In 19.200 unserer Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Italien ist das Mitbringen eines Hundes bzw. Haustieres erlaubt. Achten Sie bitte trotzdem genau auf die Beschreibung der Unterkunft. Einige Vermieter akzeptieren von vornherein ein oder zwei Haustiere. Dann finden Sie eine Bemerkung wie "Haustiere sind erlaubt (max. 1)" in der Objekt-Beschreibung. Andere sind ebenfalls Haustier-freundlich, möchten aber vorher angefragt werden. In dem Fall steht "Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage)" in der Beschreibung.

Bitte geben Sie Ihren Hund bzw. Ihr Haustier bei der Buchung immer an und vermerken Sie am besten auch dessen Größe und Rasse. Zu den Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit Hund.

Hundefreundliche Hotels in Italien

Tausende Hotels in unserer Datenbank nehmen gut erzogene Hunde und andere Haustiere gern mit auf. In der Beschreibung der Hotels finden Sie auch Angaben dazu, ob für das Mitbringen eines Hundes zusätzliche Gebühren zu entrichten sind oder nicht. Jetzt hundefreundliche Hotels in Italien finden.

Wir raten Ihnen, Art und Anzahl der Haustiere, die sie bei der Reise begleiten sollen,  bei der Buchung unbedingt anzugeben, denn manchmal wird von den Hoteliers schon ein Unterschied gemacht, ob jemand mit fünf Deutschen Doggen oder nur einem kleinen Yorkshire Terrier anreisen möchte.

Hier können Sie Urlaub mit Hund in Italien buchen:

Ferienhäuser für Reisen mit Hund nach Italien »

Hundefreundliche Hotels »


Tipp für unentschlossene Hundeurlauber

Unter Hundefreunden herrscht momentan noch Uneinigkeit darüber, ob zum Beispiel die Italienische Adria oder die Kroatische Adria-Küste als hundefreundlicher einzustufen ist. Wahrscheinlich lässt sich das so generell gar nicht festlegen, da die Art und Weise, wie Urlauber mit Hund aufgenommen werden, von Land zu Land unterschiedlich ist. Darüber hinaus legt jeder Reisende auf andere Dinge während seines Urlaubs Wert. Darum empfehlen wir allen Unentschlossenen, sich auch auf unserer Kroatien-Hund- Webseite einmal umzusehen und zu vergleichen.