L`Aquila - S. Maria di Collemaggio

Santa Maria di Collemaggio Die ab 1274 in L`Aquila errichtete romanisch-frühgotische Kirche Santa Maria di Collemaggio ist durch ihre außergewöhnliche Bauweise bekannt geworden. Die prächtige Fassade ist im Schmuckkästchenstil aus roten und weißen Steinen verziert. Zur Kirche gehört ein Klostergebäude, von dem der Kreuzgang und Reste des Refektoriums erhalten sind.

In der Basilika liegt auch das Grab des Ordensgründers der Coelestiner und späteren Papstes Coelestin V., der die Kirche gründete.

Als der Ordensgründer 1294 zum Papst Coelestin V. gewählt wurde, fand die Krönung in der neuen Ordenskirche Santa Maria di Collemaggio statt. Er verkündete zu diesem feierlichen Anlass einen allgemeinen Sündenerlass für alle gläubigen Besucher am 28. und 29. August jeden Jahres. Das machte die Kirche schnell zu einem  weithin berühmten Wallfahrtsort. Insbesondere nachdem Coelestin V. 1296 starb und später heiliggesprochen und in der Santa Maria di Collemaggio beigesetzt wurde, erfuhr die Kirche einen steten Zustrom an Pilgern.
Ferienhäuser in L'Aquila
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in L'Aquila finden Sie hier. »
Hotels in L'Aquila
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in L'Aquila? »
Collecorvino
In traumhafter Lage und mit einer alten Burg aus dem 14. Jahrhundert lockt Collecorvino. »
L'Aquila
L'Aquila ist die kunsthistorisch interessante Hauptstadt der Region Abruzzen. »
Montesilvano
Montesilvano lockt mit Traumstränden in die bekannte Weinanbau-Region. »
Pescara
Badeurlaub, Bootsausflüge und kulturelle Angebote kann man in Pescara genießen. »
Castel di Sangro
Die historische Stadt an den Flüssen Sangro und Zittola ist das Tor zu den Abruzzen. »
Alba Adriatica
Alba Adriatica erhielt die "Blaue Flagge" und wirbt mit 1a Wasser - und Strandqualität »
Casalbordino
Sowohl die Adria als auch die Abruzzen locken in das hübsche Casalbordino. »
Città Sant'Angelo
Città Sant'Angelo heißt die ehrwürdige Weinkönigin aus dem Nationalpark. »
Giulianova
Die Hafenstadt Giulianova verbindet Badeurlaub mit historischer Entdeckungsreise. »
Sulmona
Sulmona bietet Geschichte, Baukunst und Landschaft im Einklang mit Tradition. »
Pineto
Pineto an der Adria lädt zum Baden, Wandern und Radfahren im Weinanbaugebiet. »
Roseto degli Abruzzi
Die Strandpromenande und die Top-Wasserqualität bestechen in Roseto degli Abruzzi. »
Silvi Marina
Silvi Marina lockt mit einem schönen Sandstrand und einer flachen Uferzone. »
Tortoreto
Tortoreto lockt mit einem Strand- und Badeurlaub unter den Palmen der Adria. »
Vasto
Baden, Tauchen, Surfen, Segeln, Kanu und Paragliding gehören zu den vielen Freizeitangeboten. »
Francavilla al Mare
Schon seit Ende des 19. Jh. ist Francavilla al Mare ein sehr beliebtes Ferienziel. »
Pescasseroli
Der beliebte Sommer- und Wintersportort lädt Familien zum Natururlaub ein. »
Abbateggio
Wandern, klettern und Mountainbike fahren kann man in Abbateggio. »
Karte von L'Aquila
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von L'Aquila für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - L'Aquila
Die vielfältigen Bauten aus dem Mittelalter sind vor allem für Kunstliebhaber interessant. »
Wetter in L'Aquila
Wie das Wetter in den kommenden Tagen in L'Aquila wird, verrät die Wettervorhersage. »