Bagnaia

Der Thermalbadeort Bagnaia gehört zu Viterbo und liegt am Fuße des vulkanischen Berges Monte Cimino. Er verfügt noch über einige gut erhaltene Gebäude aus dem Mittelalter. Gäste kommen vor allem nach Bagnaia, um sich einen Wellnessurlaub mit Thermalbädern zu gönnen. Im nahen Vicosee ist Wassersport durch den Naturschutz zwar nicht möglich, aber das Südufer wird touristisch genutzt.

Unterkünfte in Bagnaia

Ferienhaus - Ferienwohnung in Bagnaia

Eine Ferienwohnung in Bagnaia - Ihre Vorteile mit atraveo:
  • günstige Preise - viele Sonderangebote
  • große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Kundenbewertungen zu zahlreichen Ferienobjekten
  • zuverlässiger Kundenservice und sichere Onlinebuchung
Ferienhäuser & Fewos >

Hotels in Bagnaia

Ein Hotel in Bagnaia buchen - Ihre Vorteile mit Booking.com
  • günstige Preise, keine Reservierungsgebühren
  • große Auswahl an Hotels
  • unabhängige Hotelbewertungen von ehemaligen Gästen
  • erfahrener Kundenservice und einfache Onlinebuchung
Hotel finden >

Urlaub in Bagnaia

Bagnaia Villa Lante
Bagnaia - Villa Lante
© cael150 - Fotolia.com*
 
Panorama von Bagnaia
Bagnaia - Panorama
© Riccardo Spinella - Fotolia.com*
 
Villa Lante Brunnen
Bagnaia - Villa Lante Brunnen
© Drimi, Dreamstime.com*
 
Uhrturm von Bagnaia
Bagnaia - Uhrturm
© Mi.Ti. - Fotolia.com*
 
Gasse in Bagnaia
Bagnaia - Gasse
© Mi.Ti. - Fotolia.com*
 
Sehenswertes »

Bagnaia ist ein italienisches Thermalbad in der Region Latium am Fuße des Monte Cimino. Der Ort wurde 1928 nach Viterbo eingemeindet und besitzt eine gut erhaltene mittelalterliche Bausubstanz. In Bagnaia befindet sich ein Bahnhof an der Strecke von Rom nach Viterbo. Geplant ist die Erweiterung des bisherigen Militärflugplatzes zum neuen Verkehrsflughafen Roma-Viterbo.

Freizeitaktivitäten in Bagnaia

Bagnaia ist ein bekannter Thermalbadeort in Italien, so dass die bevorzugte Aktivität der meisten Urlauber das Baden in den heißen Quellen ist. Des Weiteren bietet das Umland von Bagnaia gute Voraussetzungen zum Wandern. Der Monte Cimino ist der Hauptberg der nach ihm benannten Berggruppe Monti Cimini und weist eine Höhe von mehr als 1050 Metern auf. Die Berge der Monti Cimini sind vulkanischen Ursprungs, ihre Gipfel können ohne Bergausrüstung erwandert werden. Eingebettet in die Bergwelt der Monti Cimini liegt der Lago di Vico (Vicosee), welcher auf Grund seiner Lage auch als Lago Cimino bezeichnet wird. Der Vicosee ist zwar aus Naturschutzgründen für den Wassersport gesperrt. An seinen Ufern entlang führen jedoch sehr schöne Spazierwege. Mit dem Antoniusfeuer findet das größte Fest in Bagnaia am sechzehnten Januar eines jeden Jahres statt.

Sehenswürdigkeiten in Bagnaia

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit in Bagnaia ist die Villa Lante, welche 1477 als Jagdpavillon für den damaligen Papst Leo X. gebaut und ein Jahrhundert später durch einen zweiten Pavillon ergänzt wurde. Der ältere Jagdpavillon zeigt Fresken von Antonio Tempesta. Der Gebäudekomplex der Villa Lante wird von einem terrassenförmig angelegten Park gerahmt, in dessen Mittelpunkt Brunnen und Wasserfälle sowie ein als Tafel des Kardinals verstandener steinerner Tisch stehen. Die Statuen im Garten zeigen Tiere wie einen Delfin und einen Krebs sowie die Musen und Jünglinge. Das Gesamtkonzept der Anlage besteht in der Erzählung vom Verlieren und Wiederfinden des Paradieses.

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Bagnaia ist die Stadtmauer, welche die Altstadt einfasst.

Ausflugsziele rund um Bagnaia

Das Bagnaia am nächsten gelegene Ausflugsziel ist die Stadtmitte von Viterbo, wo zahlreiche mittelalterliche Paläste erhalten geblieben sind. Die Kathedrale San Lorenzo ist seit 1192 Bischofssitz des Bistums Viterbo. Im Laufe der Kirchengeschichte wurden in Viterbo sieben Päpste inthronisiert. Kunsthistorisch am interessantesten sind in der Kathedrale zu Viterbo die Figurinen im Mittelschiff. Am Platz der Kathedrale, der Piazza di San Lorenzo, steht der frühere Papstpalast. Weitere Papstgräber befinden sich in Viterbo in der Franziskanerkirche. Das auffälligste Bild in der Franziskanerkirche stellt einen Besuch des Heiligen Antonius in Viterbo dar. Beide Kirchen wurden nach Bombenschäden während des Zweiten Weltkrieges behutsam renoviert.

Im Stadtgebiet von Viterbo befinden sich auch die Ausgrabungen der etruskischen Stadt Ferentium, welche das Theater und die Thermen erkennen lassen.

Nach Montefiascone und an den Bolsenasee ist es nur ein Katzensprung. Via Montefiascone gelangt man auch rasch nach Orvieto. Die Stadt ist mit ihren zahlreichen Palazzi, Kirchen und dem Skulpturengarten La Serpara ein beliebtes Ausflugsziel. Nach Bomarzo und Bagnoregio ist es ebenfalls nicht weit.

Ferienhäuser in Bagnaia
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bagnaia finden Sie hier. »
Hotels in Bagnaia
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Bagnaia? »
Fiumicino
In der Hafenstadt Fiumicino ist Roms Flughafen, aber auch seine "Badewanne". »
Frascati
Wein, frische Landluft, Entspannung und viel Historisches gibt es in Frascati. »
Tarquinia
Auf den Spuren der Etrusker wandeln oder schwimmen , wandern und radeln. »
Viterbo
Historischer Stadtkern, Paläste, Naturparks und kulturelle Events locken nach Viterbo. »
Bomarzo
Bomarzo ist ein mittelalterlich wirkendes Burgdorf oberhalb des "Monsterparks". »
Montefiascone
Das reizvolle Montefiascone bietet sich als Ausgangsbasis für einen Bolsenasee-Urlaub an. »
Sperlonga
Sperlonga erhielt die "Blaue Flagge" für Wasserqualität und ist perfekt für den Badeurlaub. »
Civita Castellana
Urlaub in Civita Castellana ist ein Ausflug in die Zeit der Römer und Felisker. »
Capranica
Historischer Ort zwischen Haselnuss- Plantagen und Weingärten. »
Bagnaia
Im Thermalbadeort Bagnaia stehen Wandern und Wellness im Vordergrund. »
Belmonte in Sabina
Das Dörfchen Belmonte in Sabina: Natur- und Kultur- Urlaub in den Sabiner Bergen. »
Bolsena
Bolsena am gleichnamigen See ist beliebt bei Ferienhaus- und Campingurlaubern. »
Acquapendente
Cittaslow Acquapendente: italienische Lebensart unweit des Lago di Bolsena. »
"Ewige Stadt" Rom Rom
Die "Ewige Stadt" Rom ist ein hervorragendes Ziel für Kunst- und Kulturfreunde. »
Karte von Bagnaia
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Bagnaia für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Bagnaia
Die im Jahre 1477 gebaute Villa Lante ist die signifikanteste Sehenswürdigkeit in Bagnaia. »
Wetter in Bagnaia
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Bagnaia wird, verrät die Wettervorhersage. »

powered by webEdition CMS