Rom - Galleria Borghese

Galleria Borghese Rom

Die Gemäldesammlung Galleria Borghese, auf dem Gelände der Villa Borghese im gleichnamigen Park, zählt zu den berühmtesten privaten Kunstsammlungen der Welt. Zu verdanken ist dieser bedeutende Kunstschatz der Sammeltätigkeit Kardinal Scipione Borgheses. Dieser ließ auch die Räumlichkeiten, in denen die Sammlung zu besichtigen ist, erbauen. Dafür beauftragte er Flaminio Ponzio und Vasanzio, die Villa und Casino (hier ist die Galerie untergebracht) um 1613 errichteten.

Der Bestand der Sammlung wurde durch keinen geringeren, als Napoleon dezimiert. Einige Glanzstücke des Louvre sind nämlich der Tatsache zu verdanken, dass Napoleons Schwester in die Familie Borghese einheiratete. Diesen Umstand nahm Napoleon zum Anlass, den Herzog zum Verkauf einer Vielzahl von Kunstwerken zu nötigen. Immerhin ziert nun auch ein Gemälde Pauline Bonapartes die Galerie, die berühmte Venus Victrix, die um 1805 entstand.

Vor allem aber gibt es Werke von Raphael, Leonardo da Vinci, Giovanni Bellini, oder „David mit dem Haupte" und den „Knabe mit Früchtekorb" von Caravaggio zu bestaunen, um nur einige der bedeutendsten zu nennen.

Neben berühmten Gemälden wurde auch ein sogenanntes Statuenkasino installiert. In diesem wurden die Funde von Ausgrabungen untergebracht, die auf das betreiben Marcantonio Borgheses hin auf den Besitzungen der Familie durchgeführt worden waren.

Die Reservierung von Eintrittskarten ist unerlässlich. Die Adresse der Galeria Borghese lautet: Piazzale del Museo Borghese 5.

Ferienwohnungen in Rom
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rom finden Sie hier. »
Hotels in Rom
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Rom? »
Acquapendente
Cittaslow Acquapendente: italienische Lebensart unweit des Lago di Bolsena. »
Bagnoregio
Eintauchen in die mittelalterliche Märchenwelt von Civita di Bagnoregio auf einem Tuffhügel. »
Capranica
Historischer Ort zwischen Haselnuss- Plantagen und Weingärten. »
Civita Castellana
Urlaub in Civita Castellana ist ein Ausflug in die Zeit der Römer und Felisker. »
Fiumicino
In der Hafenstadt Fiumicino ist Roms Flughafen, aber auch seine "Badewanne". »
Frascati
Wein, frische Landluft, Entspannung und viel Historisches gibt es in Frascati. »
Tarquinia
Auf den Spuren der Etrusker wandeln oder schwimmen , wandern und radeln. »
Viterbo
Historischer Stadtkern, Paläste, Naturparks und kulturelle Events locken nach Viterbo. »
Bagnaia
Im Thermalbadeort Bagnaia stehen Wandern und Wellness im Vordergrund. »
Belmonte in Sabina
Das Dörfchen Belmonte in Sabina: Natur- und Kultur- Urlaub in den Sabiner Bergen. »
Bolsena
Bolsena am gleichnamigen See ist beliebt bei Ferienhaus- und Campingurlaubern. »
Bomarzo
Bomarzo ist ein mittelalterlich wirkendes Burgdorf oberhalb des "Monsterparks". »
Montefiascone
Das reizvolle Montefiascone bietet sich als Ausgangsbasis für einen Bolsenasee-Urlaub an. »
Sperlonga
Sperlonga erhielt die "Blaue Flagge" für Wasserqualität und ist perfekt für den Badeurlaub. »
Rom
Die "Ewige Stadt" Rom ist ein hervorragendes Ziel für Kunst- und Kulturfreunde. »
Anreise nach Rom - Flughafen Anreise nach Rom
Möglichkeiten über Flughäfen, Bahnhöfe, Straßen und das öffentliche Verkehrsnetz. »
Karte von Rom
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Rom für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Rom
Die Vatikanstadt, das antike Zentrum Roms und das Kolosseum sollte man gesehen haben. »
Wetter in Rom
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Rom wird, verrät die Wettervorhersage. »

Lizenz-Bestimmungen für das Foto

© Fotos der Galleria Borghese:

Galleria borghese facade" von Alessio Damato – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons. Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode