Rom - Spanischer Platz

Piazza di Spagna Spanischer Platz mit Spanischer Treppe

Die Piazza di Spagna, dt. Spanischer Platz, mit der Spanischen Treppe befindet sich in dem alten Stadtviertel Campo Marzio östlich des Tibers im Zentrum von Rom. Der Name stammt von der spanischen Botschaft beim Vatikan, die hier ihren Sitz hat.

Die Grundform des Platzes besteht aus zwei verschiedenen freien Dreiecksflächen mit einer Bebauung am Rande. Im südlichen Teil steht der Palazzo di Spagna aus dem Jahr 1620 mit der Gesandtschaft Spaniens und der Säule der Unbefleckten, während der größere Nordteil von Palästen des 18. Jahrhunderts umgeben wird. Den Mittelpunkt der Piazza di Spagna bildet ein barocker Brunnen, der von Pietro Bernini 1627-29 errichtet wurde. Die Form der Fontana della Barcaccia ist einem typischen römischen Flussboot nachempfunden.

Vom Nordende der Piazza di Spagna führt die berühmte Spanische Treppe auf den Hügel des Pincio zur Kirche Santa Trinità dei Monti. Die imposante Freitreppe mit zwei seitlichen Läufen wurde 1721-25 im Stil des Rokoko erbaut, zwei kleine Terrassen unterbrechen die insgesamt 138 konkaven und konvexen Treppenstufen. Die Spanische Treppe gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Roms. Durch die Lage im Zentrum des römischen Einkaufs- und Modeviertels stellt der Treppenaufgang zu jeder Tageszeit einen beliebten Treffpunkt zum Flanieren und Flirten dar.

Ferienwohnungen in Rom
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Rom finden Sie hier. »
Hotels in Rom
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Rom? »
Acquapendente
Cittaslow Acquapendente: italienische Lebensart unweit des Lago di Bolsena. »
Bagnoregio
Eintauchen in die mittelalterliche Märchenwelt von Civita di Bagnoregio auf einem Tuffhügel. »
Capranica
Historischer Ort zwischen Haselnuss- Plantagen und Weingärten. »
Civita Castellana
Urlaub in Civita Castellana ist ein Ausflug in die Zeit der Römer und Felisker. »
Fiumicino
In der Hafenstadt Fiumicino ist Roms Flughafen, aber auch seine "Badewanne". »
Frascati
Wein, frische Landluft, Entspannung und viel Historisches gibt es in Frascati. »
Tarquinia
Auf den Spuren der Etrusker wandeln oder schwimmen , wandern und radeln. »
Viterbo
Historischer Stadtkern, Paläste, Naturparks und kulturelle Events locken nach Viterbo. »
Bagnaia
Im Thermalbadeort Bagnaia stehen Wandern und Wellness im Vordergrund. »
Belmonte in Sabina
Das Dörfchen Belmonte in Sabina: Natur- und Kultur- Urlaub in den Sabiner Bergen. »
Bolsena
Bolsena am gleichnamigen See ist beliebt bei Ferienhaus- und Campingurlaubern. »
Bomarzo
Bomarzo ist ein mittelalterlich wirkendes Burgdorf oberhalb des "Monsterparks". »
Montefiascone
Das reizvolle Montefiascone bietet sich als Ausgangsbasis für einen Bolsenasee-Urlaub an. »
Sperlonga
Sperlonga erhielt die "Blaue Flagge" für Wasserqualität und ist perfekt für den Badeurlaub. »
Rom
Die "Ewige Stadt" Rom ist ein hervorragendes Ziel für Kunst- und Kulturfreunde. »
Anreise nach Rom - Flughafen Anreise nach Rom
Möglichkeiten über Flughäfen, Bahnhöfe, Straßen und das öffentliche Verkehrsnetz. »
Karte von Rom
Nutzen Sie den Routenplaner und die Karte von Rom für Ihre Urlaubsplanung. »
Sehenswertes - Rom
Die Vatikanstadt, das antike Zentrum Roms und das Kolosseum sollte man gesehen haben. »
Wetter in Rom
Wie das Wetter heute und in den kommenden Tagen in Rom wird, verrät die Wettervorhersage. »

Lizenz-Bestimmungen für das Foto

© Fotos der Piazza di Spagna:

Piazza di Spagna (Rome) 0001" von Arnaud 25 – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons, Lizenztext: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode