Südtirol

An der Südseite der Alpen liegt das „Alto Adige“, wie Südtirol auf Italienisch genannt wird. Italienisch ist allerdings in der Provinz Bozen nicht die populärste Sprache. Mit Deutsch kommt man hingegen überall gut zurecht. Tatsächlich wird außerhalb von Meran, Leifers, Brixen und Bozen nur wenig Italienisch gesprochen.

Berge, Täler und Landschaft in Südtirol

Geprägt von gewaltigen Felsmassiven, wie dem Ortler Massiv, dem Rosengarten, dem Schlern und den Drei Zinnen, gehört die Landschaft Südtirols zu den schönsten Flecken Italiens. Zwischen den Gebirgskämmen erstrecken sich ausgedehnte Täler, wie das Pustertal, das Etschtal und das Eisacktal.

Aktivitäten im Südtirol-Urlaub

Sport

Aktivurlauber bevorzugen in der warmen Jahreszeit Sportarten wie Nordic Walking, Reiten, Mountainbiken und Radfahren. Im Winter betreibt man in Südtirol Alpin-Ski, Snowboarding, Eisstockschießen, Eislaufen, Langlauf und Eisklettern. Skitouren und Winterwanderungen finden bei vielen Winterurlaubern großen Anklang.

Baden und Wassersport

Zahlreiche Seen bieten die unterschiedlichsten Sportmöglichkeiten. Auf dem Reschensee treffen sich seit Jahren die Kite-Surfer, die die verhältnismäßig hohen Windstärken gern nutzen. Charakteristisch ist die aus dem 1950 als Stausee angelegten See ragende Spitze des Kirchturms des versunkenen Städtchens Alt-Graun. Im Winter findet man dort, wie auch auf dem nahen Haidersee, Eissegler, Snowkiter und auch Eissurfer.

Der Kalterer See ist der wärmste See der Alpen und wird am Ost- und Westufer gern als Badesee genutzt. Segler und Windsurfer kommen hier auf ihre Kosten. Familien nutzen gern die vielen Ruder- und Tretboote. In der Umgebung des Seeswird die rote Rebensorte Vernatsch angebaut und ist unter dem Weinnamen „Kalterer See“ bekannt.

Im südlichen Teil Südtirols liegen in einem Waldgebiet der große und der kleine Montiggler See. Das Wasser wird hier im Sommer oft sehr warm.

Winterurlaub in Südtirol

Herrliche Skigebiete bieten in den Wintermonaten für alle Schwierigkeitsgrade die idealen Voraussetzungen:

Der Dolomiti Superski bietet 1200 km wunderbare Piste für Ski-Anfänger und Profis. Die Ortler Skiarena umfasst 15 Skigebiete, die mit nur einem Skipass genutzt werden können. Auf dem Reschenpass, im sonnenreichen Vinschgau, gilt der Skipass nicht nur für Schöneben und die Haideralm, sondern sogar für das österreichische Skigebiet Nauders. Sonnenanbeter zieht es meist auf den Schnalstaler Gletscher. Dort wird man das ganze Jahr über von der Sonne verwöhnt. Alta Badia, Gitschberg, Meransen, Kronplatz und das Jochtal-  in Südtirol ist die Auswahl an Skigebieten groß.

Kulinarische Spezialitäten

Nach einem schönen Tag genießt man gern die Südtiroler Spezialitäten wie Marillenknödl, Buchtln, Kaminwurzn, Schlutzer, Schmorrn, Südtiroler Gerstensuppe, Speckknödl, zuppa di crostini alla milza (Suppe mit Milz-Crostini), Gnocchi und Rhododendronsorbet. Diese regionalen Köstlichkeiten lassen den Aufenthalt auch in kulinarischer Hinsicht zum Wohlfühlurlaub werden.

Sehenswürdigkeiten in Südtirol

Kulturinteressierte Reisende kommen ebenso auf ihre Kosten. Fast 80 Schösser und Burgen verteilen sich über die Region. Eine sehr ausgedehnte Anlage ist beispielsweise das Schloss Sigmundskron bei Bozen. Der weltberühmte Extrembergsteiger und Südtiroler Reinhold Messern hat dort das 4. Bergmuseum einrichtet.

Südtirol bietet ungewöhnliche Museen, wie das „Schreibmaschinenmuseum“ in Partschins, das „Tiermuseum“ in Burgstall, das „Pharmaziemuseum“ in Brixen, das Mineralienmuseum in Teis, die Krippensammlung und das Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen. Im Letztgenannten kann auch der weltberühmte „Ötzi“ besichtigt werden. Auf der Seiser Alm steht das Denkmal des 1990 verstorbenen Luis Trenker –auch ein berühmter Südtiroler.

Eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten von Südtirol finden Sie auf folgender Seite.

Passo dello Stelvio

Passo dello Stelvio
© Tupungato, Dreamstime.com*

Karersee

Lago di Carazza
© Sergio Boccardo, Dreamstime.com*

Kalterer See

Lago di Caldaro
© Alfiofer, Dreamstime.com*

Alpe di Siusi in Bolzano

Alpe di Siusi
© Daniel Bellini, Dreamstime.com*

Rosengarten in Südtirol

Rosengarten in Südtirol
© Eugenia Franzoni, Dreamstime.com*

Kur Merano

Merano - das Kurhaus
© Photomorgana, Dreamstime.com*

Beliebte Reiseziele für Urlaub in Südtirol

Kurort, Wanderhochburg oder Wintersportparadies gesucht? In Südtirol wird man fündig. Unsere Tipps für die besten Reiseziele in Südtirol:

Bozen

Bozen liegt im Tal und hat das ganze Jahr die beeindruckende Natur von Südtirol zu bieten. Die kinderfreundliche Stadt mit fünf sehr unterschiedlichen Stadtvierteln schaut genau auf die Dolomiten. Der Dom, als Wahrzeichen der Stadt, verbindet romanische und gotische Baukunst. Es gibt unzählig viele Freizeitmöglichkeiten, Märkte und interessante Kulturveranstaltungen. »
 

Merano

Die Kurstadt Merano befindet sich in einem Talbecken inmitten der Texelberge, in einem Gebiet mit vielen Sonnentagen. Nach Bozen ist Merano die zweitgrößte Stadt in Südtirol. Das milde Klima macht den Urlaub in Merano das ganze Jahr über möglich. Zu den Wahrzeichen der Stadt gehören die prachtvollen Blumengärten. Eine moderne Thermenanlage bietet Spaß und Entspannung. »

Schlanders

Die Marktgemeinde Schlanders liegt im Zentrum der gleichnamigen Ferienregion im Südtiroler Vinschgau. Die schöne Natur der Umgebung, viele Freizeitmöglichkeiten und das traditionelle Brauchtum ziehen Gäste aus Europa und Übersee an. Schlanders ist familienfreundlich und ein guter Ausgangsort für Wanderungen, Radtouren und für skibegeisterte Winterurlauber. »
 

St. Christina in Gröden

In der schneefreien Zeit ist St. Christina in Gröden mitten im Grödental ein beliebtes Ziel für Wanderfreunde, Kletterer und Mountainbike-Fahrer. In der Wintersaison wandelt sich der kleine Ort als Teil der Region Dolomiti Superski zu einem echten Eldorado für Ski- und Snowboardbegeisterte. Auch Liebhaber der Natur und Wellness-Suchende verbringen gern ihren Urlaub in St. Christina. »

St. Ulrich in Gröden

St. Ulrich in Gröden ist ein Touristenziel mit langer Geschichte. Während der Ort in der Vergangenheit für die Holzschnitzerei bekannt war, ist er heute stark auf den Tourismus orientiert. Reizvolle Sakralbauten wie die St. Jakobskirche oder die St. Anna Kirche zählen zu den Sehenswürdigkeiten. Für Sommer-, Winter- oder Wellnessurlaub inmitten der schönen Dolomitenlandschaft ist St. Ulrich in Gröden ideal. »
 

Wolkenstein in Gröden

Wolkenstein in Gröden liegt am Ende des gleichnamigen Grödentals und ist ein ganzjährig beliebtes Ziel, in dem allerlei Sportarten im Angebot stehen. Ein besonderes Highlight ist die Sella Ronda: Im Winter erleben hier Skiurlauber auf rund 26 km Pistenlänge eine phänomenale Landschaft. Im Sommer ist sie eine Herausforderung für den fortgeschrittenen Mountainbiker. »

Olang

Olang im oberen Pustertal ist ein ganzjährig beliebtes Urlaubsziel. Für Wanderer und Radfahrer, aber auch für Skiurlauber oder Wellness-Gäste herrschen hier beste Urlaubsbedingungen. Abstecher zum Kronplatz oder zum Olanger Stausee bringen Erfrischung im Sommer. Im Winter lockt der „Skiberg Kronplatz“ mit rund 110 km Skipisten. Der Nachbarort Bruneck lädt zu einem Besuch ein. »
   

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Südtirol

Südtirol ist zu jeder Jahreszeit ein ideales Urlaubsziel. Familien sind hier überall willkommen. Das sprichwörtlich südländisch Herzliche, ganz besonders Kindern gegenüber, findet sich überall. Kinderbetreuung, um den Eltern zwischendurch Zeit für sich zu geben, wird allerorts in den verschiedensten Variationen je nach Jahreszeit angeboten.

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Südtirol? Bei uns sind Sie genau richtig. Durchstöbern Sie die vielen Domizile in Südtirol.

Ferienwohnungen in Südtirol
Attraktive Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Südtirol finden Sie hier. »
Hotels in Südtirol
Sie schätzen Komfort im Urlaub? Wie wäre es mit einem schönen Hotel in Südtirol? »
Karte von Südtirol
Nutzen Sie Routenplaner und Karte von Südtirol für Ihre Planung. »
Sehenswertes - Südtirol
Unkonventionelle Museen, märchenhafte Schlösser und Burgen. »
Skiurlaub in Südtirol
Ortler Skiarena und Dolomiti Superski sind bekannte Skigebiete. »
Sport in Südtirol
Aktivurlaub in Südtirol - Ideal für Skifahrer, Wanderer, Biker, Golfer und Reiter. »